Idee und Hintergründe

Idee und Hintergründe

Gemeinsam Gutes tun - Kicken für Kinder in Not!

Die Bayerische unterstützt die gemeinnützige Aktion „BallHelden – Kicken für Kinder in Not“ des Bayerischen Lehrer- und Lehrerinnenverbandes (BLLV) und des Bayerischen-Fußball-Verbandes (BFV).

Was ist der BallHelden-Aktionstag?

Ziel der BallHelden-Aktion ist es, die Freude der Kinder am Fußball mit weltweiter Hilfe für Kinder in Not zu verbinden.

Der Kerninhalt des Konzepts beinhaltet ein Sport- und Kreativprogramm, das im Rahmen eines BallHelden-Aktionstags an einer bayerischen Grundschule durchgeführt wird.

Dieses Programm setzt sich aus fünf unterschiedlichen Stationen (Geschicklichkeit, Gruppenspiel, Fanklub, Fußballquiz und Mannschaftsspiel) zusammen, bei denen die Schüler/innen Punkte und somit gleichzeitig auch Spenden sammeln. Denn ähnlich wie bei einem Spendenlauf unterstützen Eltern, Freunde oder Verwandte jeden erreichten Punkt mit einem kleinen Spendenbeitrag.

Der Erlös fließt an die BLLV-Kinderhilfe und der BFV-Sozialstiftung sowie soziale Projekte in der jeweiligen Region.

Jede bayerische Grundschule hat die Möglichkeit, sich für solch einen BallHelden-Aktionstag zu bewerben.

Die BallHelden-Aktion wurde von Simone Fleischmann, Vorsitzende des Bayerischen Lehrerverbands (BLLV) und Rainer Koch, Chef des Bayerischen Fußballverbands (BFV) initiiert und steht unter der Schirmherrschaft des Bayerischen Kultusministers Dr. Ludwig Spaenle.

Warum ist die Bayerische dabei?

„Für die Bayerische ist es eine Herzensangelegenheit, die Initiative zu unterstützen. Wir finden es wichtig, dass Schülerinnen und Schüler möglichst früh lernen, Verantwortungsgefühl für Mitmenschen zu entwickeln“, sagt Martin Gräfer, Vorstand der Bayerischen.

Durch Fußball lernen die Schüler/innen spielerisch, sich mit Leidenschaft für einen guten Zweck einzusetzen. Dieses Engagement begrüßt die Bayerische und unterstützt daher das bayernweite Projekt mit Begeisterung.

die Bayerische und Ballhelden

Von links: BLLV-Präsidentin Simone Fleischmann, Initiatorin der BallHelden-Aktion, Schirmherr Kultusminister Dr. Ludwig Spaenle, BFV-Präsident Dr. Rainer Koch und Thomas Heigl, Vorstand Die Bayerische.

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Erfahren Sie mehr in unseren Datenschutzrichtlinien .