Dr. Klartext - Kampagnenmotiv

Dr. Klartext ist da!

Mit Erfolgsrezepten für Gesundheit und Pflege.

Mit Dr. Klartext knüpfen wir an die erfolgreiche Kampagne "Klartext-Rente" an, diesmal im Bereich Gesundheit und Pflege.

Gesundheit und Pflege sind tägliche Beratungsanlässe

  • Für Selbständige, Beamte und gutverdienende Angestellte: "Soll ich mich privat krankenversichern oder nicht?"
  • Für GKV-Mitglieder:"Reichen die Leistungen der Krankenkasse aus? Oder muss ich mich privat zusatzversichern?"
  • Für jeden: "Muss ich für den Pflegefall vorsorgen? Für mich oder für meine Eltern?"

Die Kunden warten auf Sie

Grafik Nachfrage private Krankenzusatzversicherungen

Wachsende Nachfrage nach privater Absicherung

Im Bereich Gesundheit und Pflege gibt es viele Möglichkeiten, interessante Potenziale zu erschließen. 87 Prozent der Bevölkerung sind gesetzlich krankenversichert und interessieren sich zunehmend für private Kranken-Zusatzversicherungen.

2013 wurden 60 Prozent mehr Verträge abgeschlossen als zehn Jahre zuvor. An diesem Wachstum des Marktes können Sie teilhaben.

Großer Bedarf bei privaten Pflegezusatzversicherungen

Grafik Pflegebedarf

Die Wahrscheinlichkeit, ein Pflegefall zu werden, ist hoch.

Geradezu dramatisch ist die Situation im Bereich Pflege. Mehr als jeder Zweite ist davon betroffen, doch nur die wenigsten haben vorgesorgt. Die gesetzliche Pflegeversicherung deckt die Kosten im Pflegefall kaum ab. Fast immer besteht eine große Versorgungslücke. Sie kann mehr als 1800 Euro monatlich betragen. Ihre Kunden werden Ihnen dankbar sein, wenn Sie dafür eine private Pflegezusatzversicherung als Lösung anbieten.

Ihre Beratung ist uns was wert!

Für den Abschluss eines PKV-Vertrags (Abschlussalter 30 Jahre) bzw. für eine Pflegeabsicherung (Ehepaar, Abschlussalter 30 Jahre, inkl. Förderpflege) berechnen sich folgende Provisionen:

Monatsbeitrag Abschlussprovision
PKV-Vertrag 552 € ca. 2.500 €
Pflegeabsicherung 100 € ca. 500 €

So unterstützen wir Sie

Dr. Klartext bietet ein Rundum-Paket, das es auch Einsteigern leicht macht, erfolgreiche Beratungsgespräche zu führen.

Dr. Klartext-Koffer

  • Kampagnenübersicht Dr. Klartext: Mit allen Infos zur Dr.-Klartext-Kampagne.
  • Drei Verkaufshilfen zu PKV (20 Seiten), GKV (16 Seiten) und Pflege (12 Seiten) leiten Sie durch das Kundengespräch. Mit Fragen und Antworten, ergänzt durch anschauliche Grafiken und Rechenbeispiele.
  • Infobroschüre Vergleich PKV - GKV (28 Seiten): Basiswissen zu GKV und PKV. Dieser leicht verständliche Vergleich der Systeme beantwortet die Fragen, die Ihre Kunden stellen.
  • Drei Kundenflyer, 6 Seiten Lang DIN, für PKV, GKV und Pflege, mit Antwortkarte: Vielseitig einsetzbar als Mailing, für Verteilaktionen, als Beilage für Korrespondenz oder Anzeigenblätter.
  • Ergänzend zu den Unterlagen der Bayerischen können Sie Produktinformationen unserer Partner Versicherungskammer Bayern oder Volkswohl Bund nutzen. Im Dr. Klartext Unterlagenverzeichnis finden Sie alle Bestellinfos dazu.

Schulungen und persönliche Unterstützung

In Schulungen und Webinaren können Sie sich schnell fit machen. Das fällt leichter als man denkt, denn die Fakten sind einleuchtend. Und der Nutzen für die Kunden ist offensichtlich:

  • Dr. Klartext Präsentation und Schulung für PKV, GKV und Pflege.
  • Webinare und Unterstützung vor Ort durch Thomas Widmann und Lars Siegert.

Weitere Maßnahmen

  • Unterstützung für Direktmailings: Für Ihre Direktmailing-Aktionen finden Sie Selektionen in der Dr. Klartext Aktionsdatenbank. Auf Anfrage stellen wir für Sie individualisierte Anschreiben bereit - zu PKV, GKV und Pflege.
  • Kundenveranstaltungen zum Thema Pflege, Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht etc.: Wir unterstützen Sie mit Know-how und bei der Organisation.

Kontakt

Thomas Widmann

Leiter Vertrieb BB

Telefon +49 (0)89 / 6787 - 92 50
+49 (0)170 / 188 60 52
Fax +49 (0) 89 / 6787 - 71 92 50

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu.
Erfahren Sie mehr in unseren Datenschutzrichtlinien .