Versicherungsgruppe die Bayerische spendet an die Münchner Tafel e.V.

Scheckübergabe: Martin Gräfer, Vorstand der Versicherungsgruppe die Bayerische (l.) mit Paul Breitner.
Scheckübergabe: Martin Gräfer, Vorstand der Versicherungsgruppe die Bayerische (l.) mit Paul Breitner.

Die Bayerische als Hauptsponsor des TSV 1860 München engagiert sich für den guten Zweck und spendet im Namen ihrer drei Versicherungsgesellschaften 3x1860 Euro, also insgesamt 5580 Euro, an die Münchner Tafel e.V.

Martin Gräfer, Vorstand der Bayerischen, überreichte den Scheck an den ehemaligen deutschen Fußballnationalspieler Paul Breitner. Breitner unterstützt gemeinsam mit seiner Frau Hilde schon seit längerer Zeit die Münchner Tafel und hilft regelmäßig bei der Ausgabe von Lebensmitteln und Kleidung.

Im Rahmen einer weihnachtlichen Aktion der Versicherungsgruppe wurde Anfang Dezember auf dem Christkindlmarkt auf dem Münchner Marienplatz das Rathaus mit dem Schriftzug der Bayerischen erleuchtet. Das hatte zu Kritik eines Stadtrats geführt.

„Es war nicht unsere Absicht, damit jemanden zu beleidigen oder Vorschriften zu verletzen. Wir als Bayerische sind stolz, ein Münchner Unternehmen zu sein“, sagt Martin Gräfer, Vorstand der Bayerischen. „Umso schöner ist es nun, dass wir als kleine Geste der Entschuldigung die genannte Summe der Münchner Tafel e.V. übergeben dürfen und dabei Menschen helfen können, die wirklich Hilfe benötigen.“

Die Münchner Tafel e.V. ist unabhängig und verfolgt ausschließlich mildtätige und soziale Zwecke auf überparteilicher Grundlage. Es ist ein offiziell eingetragener Verein, der sich ausschließlich aus Mitgliedsbeiträgen, Spenden und Sponsoren-Zuwendungen finanziert. Über 650 ehrenamtliche Tätige arbeiten für die Münchner Tafel e.V.

Pressestelle der Unternehmensgruppe die Bayerische
Wolfgang Zdral, Thomas-Dehler-Straße 25, 81737 München,
Telefon (089) 6787-8258, Telefax (089) 6787-718258
E-Mail: presse@diebayerische.de, Internet: www.diebayerische.de

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Erfahren Sie mehr in unseren Datenschutzrichtlinien .