Ihre Vorteile der Fondsrente mit Garantien

  • Zahlung einer lebenslangen Rente
  • Doppelte Sicherheit durch Höchststands- und Beitragserhalt-Garantie
  • Verwendung des derzeit aktuellsten Garantiemodells
  • Zusätzlich hohe Renditechancen an der Börse
  • Optionale Absicherung des Vermögens fünf Jahre vor Rentenbeginn

So funktioniert die Fonds-Rente mit Garantien

Die Fonds-Rente mit Garantien kombiniert Sicherheit und sehr gute Renditechancen durch das Zusammenspiel einer klassischen konservativen Anlage, eines Wertsicherungs-Fonds und einer Auswahl hochwertiger Aktienfonds.

Ihre Beiträge werden dazu automatisch auf drei „Töpfe“ aufgeteilt:

Kombination von Sicherheit und sehr guten Renditechancen

Diebayerische Fonds Rente Mit Garantie
Diebayerische Fonds Rente Mit Garantie

Das Hybrid-Modell der Bayerischen

Klassisch-konservative Anlage

In Topf 1 wird ein Teil Ihres regelmäßigen Beitrages bei der Bayerischen angelegt – besonders sicher nach den strengen Grundsätzen der Versicherung. Die konservative und wertbeständige Anlagepolitik bringt Ihnen die nötige Basis-Sicherheit.

Wertsicherungs-Fonds

Bei Topf 2 handelt es sich um einen Wertsicherungs-Fonds (Aktienfonds). Das Besondere an diesem Fonds: Der Wert des dort angesammelten Guthabens wird jeden Monat zu 80 % abgesichert und in dieser Höhe garantiert. So werden Sicherheit und die Renditechancen der Börse sinnvoll vereint.

Freie Aktien-Fonds

Topf 3 ist ein renditestarker Investmentfonds, bei dem Sie aus einer hochwertigen Fondspalette frei auswählen können. Dieser Topf erhöht Ihre Performance-Chancen deutlich.

Zusätzliche Sicherheit dank Garantien

Höchststandsgarantie

Die Höchststandsgarantie sichert den Wert Ihrer Altersvorsorge regelmäßig ab: Während der Ansparphase werden einmal jährlich 80 % des Guthabens inklusive der erzielten Kursgewinne an der Börse abgesichert. Ist der Betrag zum Stichtag höher als die bisherige Garantie, erhöht sich das Garantieniveau. Da für den jeweiligen Vermögensstand dann ein Sicherheitsnetz aufgespannt wurde, kann der Wert zum Rentenbeginn auch nur noch steigen oder im schlechtesten Fall gleich bleiben.

Beitragserhalt-Garantie

Die Beitragserhalt-Garantie der Bayerischen stellt außerdem sicher, dass zu Rentenbeginn mindestens 100 % Ihrer eingezahlten Beiträge zur Verfügung stehen.

FAQ Fonds-Rente mit Garantien

Sie fragen, wir antworten. Damit Sie auch wirklich die für Sie passende Vorsorge auswählen.

Wovon hängt es ab, wie meine Beiträge auf die drei "Töpfe" verteilt werden?

Wie genau die einzelnen Teile des Beitrags verteilt werden, hängt immer von der aktuellen Kapitalmarktsituation ab. Bei steigenden Börsenkursen wird mehr Geld in Aktien angelegt, bei sinkenden Kursen wird umgeschichtet und überwiegend konservativ in Topf 1 bzw. Topf 2 investiert.
So wird das Verlustrisiko an den Aktienmärkten weitgehend reduziert, auch wenn die Börse mal schlecht läuft.

Wie sicher ist diese Anlage? Welche Garantien gibt mir die Bayerische?

Wir bieten Ihnen gleich doppelte Sicherheit durch zwei Garantien.

Die Höchststands-Garantie sichert den Wert Ihrer Altersvorsorge regelmäßig ab:

Während der Ansparphase werden einmal jährlich 80 % Ihres Guthabens inklusive der erzielten Kursgewinne an der Börse abgesichert. Ist der Betrag zum Stichtag höher als die bisherige Garantie, erhöht sich das Garantieniveau. Da für Ihren jeweiligen Vermögensstand dann ein Sicherheitsnetz aufgespannt wurde, kann der Wert zum Rentenbeginn auch nur noch steigen oder schlechtesten Falls gleich bleiben.

Die Beitragserhalt-Garantie der Bayerischen stellt außerdem sicher, dass zu Rentenbeginn mindestens 100 % Ihrer eingezahlten Beiträge zur Verfügung stehen.

Wie sieht die Anlagestrategie im Detail aus?

Eine Vielzahl ausgewählter, attraktiver Fonds, zwei Wertsicherungsfonds und ein professionelles Ablaufmanagement sorgen für die guten Performance-Chancen der Fonds-Rente mit Garantien.

Für die Anlage in Topf 2 können Sie aus zwei Wertsicherungs-Fonds auswählen, für Topf 3 können bis zu 12 unterschiedliche Fonds ausgewählt werden.

Entscheiden Sie sich einfach für den Fonds, der Ihren Wünschen und Ihrer Risikobereitschaft am besten entspricht und von dem Sie die beste Entwicklung erwarten. So profitieren Sie direkt von der Entwicklung einer Vielzahl aussichtsreicher Aktien mit hohem Wachstumspotenzial.

Weitere Infos zu den einzelnen Fonds entnehmen Sie bitte den Fonds-Informationsblättern.

Gibt es noch eine weitere Möglichkeit, mein Vermögen gegen Kursschwankungen abzusichern?

Mit dem optionalen Kapital-Ablaufmanagement der Bayerischen haben Sie fünf Jahre vor Rentenbeginn die Möglichkeit, Ihr Vermögen zusätzlich gegen Kursschwankungen abzusichern:

Das Ablaufmanagement funktioniert ähnlich wie die Wertsicherungs-Garantie. Zunächst werden 80 % des Vertragsvermögens abgesichert, diese Garantie steigert sich dann bis zum Rentenbeginn jährlich um weitere 5 %, so dass ein Jahr vor Rentenbeginn 100 % des erreichten Vertragsguthabens abgesichert sind. Ein einmal gewähltes Ablaufmanagement können Sie jederzeit abwählen - das erreichte Garantieniveau bleibt erhalten.

Selbstverständlich können Sie diese Option auch noch während der Laufzeit abschließen.