Wir unterstützen Sie in akuter Notlage

Durch die Pandemie in Deutschland befinden sich viele Menschen in einer schwierigen Situation – beruflich und natürlich auch privat. Firmen melden Kurzarbeit an oder schließen den Betrieb und Selbständige stehen vor Umsatzeinbrüchen. 

 

An dieser Stelle wollen wir Ihnen deutlich sagen, dass wir für Sie da sind: wir lassen Sie, wenn Sie durch die Corona-Krise in finanzielle Bedrängnis geraten, nicht alleine.

Wir bieten Ihnen gerne Optionen an, mit denen Sie den wichtigen Versicherungsschutz bei der Bayerischen auch dann weiterführen können, wenn dies zeitweise aus wirtschaftlichen Gründen anspruchsvoll werden sollte.

Dabei sind wir um einheitliche Lösungen bemüht. Da es sich jedoch bei Versicherungen nicht um einheitliche Sparten und Verträge handelt, werden wir zusätzlich bei Bedarf eine individuelle Betrachtung vornehmen.

Welche Maßnahme ist für mich richtig?

Ob Sie Beiträge stunden oder den Beginn einer gerade abgeschlossenen Versicherung nach hinten verschieben möchten oder ob Sie eine komplett individuelle Lösung benötigen, ist ganz von Ihrer persönlichen Situation abhängig. 

Nur wenige Angaben von Ihnen helfen uns, Ihre individuelle Situation zu verstehen, so dass wir effektive Maßnahmen ergreifen können, um Ihren Versicherungsschutz zu erhalten.

Senden Sie bitte das für Sie zutreffende Formular (gegebenenfalls auch mehrere) ausgefüllt an uns. Wir kümmern uns dann um alles Weitere.