Berater/Vermittler Bild
Image Herkunft verpflichtet

Die Versicherung mit dem Reinheitsgebot

Vor Ort für Sie da

Jacqueline Stockmann
Rigaer Str. 2
10247 Berlin Friedrichshain

Tel. 030 2532 2553
Mobil 0162/4024998
Fax 030 2435 2431

Kontaktformular

  • Willkommen
  • Bestseller
  • Beratungsfelder
  • Kontaktadressen

Vor Ort für Sie da

Jacqueline Stockmann
Rigaer Str. 2
10247 Berlin Friedrichshain

Tel. 030 2532 2553
Mobil 0162/4024998
Fax 030 2435 2431

Kontaktformular

Herzlich willkommen bei Jacqueline Stockmann,
Ihrer persönlichen Beraterin der Bayerischen im Raum Berlin-Brandenburg

Jacqueline Stockmann

Wollen Sie finanzielle Belastungen, die oft durch Unfall, Krankheit oder eingeschränkte Arbeitsfähigkeit entstehen, mindern? Möchten Sie Vorsorge für sich und Ihre Familie treffen oder Maßnahmen gegen zukünftige Rentenlücken ergreifen? Bei der Bayerischen finden Sie immer die richtige Lösung. Professionell, durchdacht und genau auf Ihre Wünsche zugeschnitten, weil uns Ihre individuelle Absicherung wichtig ist. Oder haben Sie Fragen rund um Ihre Kapitalanlagen? Ich berate Sie gerne. Denn immer, wenn es um Ihre Finanzplanung geht: Sie wollen einen Partner, mit dem Sie rechnen können.

Auf den folgenden Seiten können Sie sich bequem und ohne Terminvereinbarung über mein Service-Angebot informieren. Selbstverständlich stehe ich Ihnen gerne persönlich mit Rat und Tat zur Seite - ich freue mich auf Ihre Nachricht!

Ihre
Jacqueline Stockmann

Facebook

die plusrente - Online-shoppen für die Rente

High-Heels für die Rente

High-Heels für die Rente!

Sicher kaufen Sie auch online ein. Wenn ja, dann ist die plusrente Ihre perfekte Form der Altersvorsorge. Denn sie kombiniert Onlineshopping mit Ihrer Rente, das heißt, bei jedem Onlinekauf fließt automatisch ein festgelegter Prozentsatz als Cashback in Ihren privaten Vorsorgevertrag.

Da können die Einkäufe ruhig etwas größer ausfallen...

mehr.wert.shoppen.

mehr.wert.shoppen.

Immer mehr Menschen nutzen das Internet zum Preisvergleich, um zu den günstigsten Preisen die gewünschten Produkte und Dienstleistungen zu erwerben.

Bei Einkäufen über das Internetportal von plusrente.de ist dies ebenfalls zu den genau gleichen Konditionen möglich, nur mit einem entscheidenden Mehrwert - Sie shoppen gleichzeitig für Ihre Rente!

plusrente - so geht's

mehr.wert.shopping.

So geht's

Für jeden getätigten Kauf wird Ihnen ein festgelegter Prozentsatz von der Kaufsumme gutgeschrieben. Sie erhalten also einen Teil Ihres Kaufpreises zurück und setzen diesen zur privaten Altersvorsorge ein. Bei der plusrente entfallen das lästige Sammeln von Bonus- oder Treuepunkten und das Auswählen zwischen Geschenken, die Sie in den meisten Fällen gar nicht benötigen.

Um über die plusrente.de einkaufen zu können, brauchen Sie lediglich einen Rentenvertrag (Garantierente ZUKUNFT) bei Bayerischen mit einem monatlichen Mindestbetrag von 30 EUR.

Ihr durch das online-shoppen gesammelter Cashback wird ab einem Mindestguthaben von 50 EUR automatisch auf Ihren Altersvorsorgevertrag überwiesen.

plusrente - die Vorteile

Auf einen Blick

  • Kostenlos, sicher und rentabel
  • Mit jedem Einkauf verdienen Sie Geld für Ihre Rente
  • Unübertroffene Akzeptanz weltweit
  • Intelligent zu mehr Wohlstand im Alter
  • Über 1.000 der beliebtesten Onlineshops
  • Smarte Altersvorsorge mit Mehrwert
  • Stetiger Rentenzuwachs durch Cashback
  • die plusrente gibt es auch als Direktversicherung für Ihre betriebliche Altersversorgung

Die Privatrente - Vorsorgebaustein für Ihren Ruhestand

Lesen Sie hier die wichtigsten Informationen über die Privatrente.

Was spricht mehr denn je für den Abschluss einer Privatrente?

Die Privatrente ist eine vom demografischen Wandel unabhängige Vorsorgeversicherung. Sie betreiben mit Ihrer Versicherungsprämie Vorsorge für sich selbst und erhalten die bei Vertragsabschluss vertraglich vereinbarten Leistungen zum vereinbarten Ablauftermin wenn festgelegt, auch garantiert ausbezahlt.

Welche Anlageformen stehen Ihnen für die private Altersvorsorge zur Verfügung?

Klassische Rente und Fonds-Renten

Steuerlich geförderte Privatrente

Die Privatrente: Warum sollten Sie unbedingt eine private Altersvorsorge betreiben?

Die Höhe Ihrer gesetzlichen Rente ist abhängig von den Einnahmen, die der Staat über die gesetzlichen Rentenversicherungsbeiträge erzielt. Durch den sogenannten demografischen Wandel der Bevölkerung, wie z.B. Überalterung der Gesellschaft, Geburtenrückgang und Arbeitslosigkeit, steht den Beitragszahlern eine stetig wachsende Anzahl von Rentnern gegenüber, was die gesetzliche Rentenversicherung zunehmend vor finanzielle Probleme stellt.

Die Privatrente: Welche Auswirkungen und Folgen hat der demografische Wandel auf die gesetzliche Rente?

Vermutlich gibt es keine Reform, die so sehr mit dem größten Sozialabbau seit Bestehen der Bundesrepublik Deutschland in Verbindung gebracht wird, wie die Agenda 2010. Das derzeitige Rentenniveau (Oktober 2015) in Höhe von etwa 47,5% sinkt demnach bis auf 43% im Jahre 2030 ab! Die Regelaltersrente wird gleichzeitig auf 67 Jahre angehoben. Viele Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler riefen bereits in der Vergangenheit vergeblich zur Reform aber nicht zum Abbau des Sozialstaates auf.

Doch es blieb dabei: Länger arbeiten bei schrumpfenden Rentenaussichten. Regelmäßige Erhöhungen bestehender Renten haben der gesetzlichen Rentenversicherung zu einer vorübergehenden Renaissance verholfen, aber täuschen über die mageren Zukunftsaussichten der Rentenempfänger hinweg.

Die Unfallversicherung

In Deutschland erleidet jeder zwölfte Erwachsene mindestens einmal im Jahr einen Unfall. An erster Stelle stehen Stürze im Haushalt. Sie machen ein Drittel aller Unfälle aus. Insgesamt geht das Robert-Koch-Institut (RKI) von 5 Millionen Unfallverletzten pro Jahr in der erwachsenen Bevölkerung aus. Dies ergab eine Studie, die zwischen den Jahren 2009 und 2010 durchgeführt wurde. Demnach endet fast jeder fünfte Unfall im Krankenhaus und führt zu einer durchschnittlichen Krankschreibung von etwa 30 Tagen unter der erwerbstätigen Bevölkerung.

Welche existenzbedrohenden Folgen kann ein Unfall für Sie haben?

In erster Linie kann ein schwerer Unfall zu einer körperlichen Beeinträchtigung führen, die einen Invaliditätsgrad zur Folge hat, z.B. durch den Verlust oder die eingeschränkte Beweglichkeit von Gliedmaßen. Dies kann dazu führen, dass Sie Ihren Beruf nicht mehr uneingeschränkt ausüben können. In schweren Fällen ist gar eine Berufsausübung nicht mehr möglich und Kapital erforderlich um den Wohnbereich behindertengerecht umgestalten zu können.

Die gesetzliche Unfallversicherung und ihre Anspruchsvoraussetzungen

Die gesetzliche Unfallversicherung wurde vor über 100 Jahren eingeführt. Ihr Arbeitgeber meldet Sie bei einer Berufsgenossenschaft oder bei dem zuständigen Unfallversicherungsträger an und kommt vollständig für die Beitragszahlung auf. Dadurch ist jeder, der in einem Arbeits-, Ausbildung- oder Dienstverhältnis steht, gesetzlich unfallversichert.

Allerdings sind nur Unfälle versichert, die Sie bei der Arbeit und auf Dienstwegen erleiden! Dies gilt auch für Wegeunfälle, aber nur wenn sie sich auf direktem Weg zur Arbeit oder zurück ereignet haben. Freizeitunfälle sind nicht versichert und Selbständige können ebenfalls keinen Anspruch auf Leistungen aus der gesetzlichen Kasse erwarten.

Die private Unfallversicherung – eine sinnvolle Existenzabsicherung

Eine private Unfallversicherung sichert Ihren Lebensstandard und Ihre Lebensqualität nach einem folgenschweren Ereignis und wendet eine existenzbedrohende Situation für Sie ab. Deshalb sollte sich die Versicherungssumme einer Unfallversicherung am schlimmsten Fall orientieren und keinesfalls zu gering bemessen sein.

Doch es gibt neben der klassischen Unfallversicherung auch weitere Varianten, die für spezielle Lebenssituationen perfekt geeignet sind.

Die Unfall-Absicherungen der Bayerischen:

Jacqueline Stockmann

Kontakt

Nutzen Sie die Gelegenheit zu einem persönlichen Gespräch, ich bin für Sie da:

T: +49 (0)30 92100470
M: +49 (0)162 4024998
jacqueline.stockmann@diebayerische.de

Unsere Beratungsfelder im Privatkundenbereich

Die ganzheitliche Beratung unserer Kundinnen und Kunden ist für uns wichtig. Unsere Beratungsfelder helfen uns dabei, sich auf die richtigen Schwerpunkte zu konzentrieren.

Nutzen Sie die Gelegenheit zu einem persönlichen Gespräch - denn bevor Sie eine Versicherung abschließen, sollten Sie ganz genau wissen, was Sie wirklich benötigen.

Vorsorge & Familie

Altersvorsorge & Familie >>

Dazu gehören alle Vorsorgeprodukte, die Ihren Lebensstandard im Alter sicherstellen oder Familie und Hinterbliebene finanziell absichern:

Klassische und fondsgebundene Lebens- und Rentenversicherung, staatlich geförderte Produkte wie die Riester- und Rürup-Rente und die betriebliche Altersversorgung.

Einkommenssicherung

Einkommenssicherung >>

Dazu gehören in erster Linie die Berufs-, Erwerbs- und Dienstunfähigkeitsabsicherung sowie die Absicherung bei Unfällen und schweren Krankheiten.

gesundheit

Gesundheit & Schönheit >>

Mit den Kranken-Zusatztarifen der Bayerischen sorgen Sie auch als Mitglied der gesetzlichen Krankenversicherung für eine erstklassige Behandlung im Krankenhaus und beim Zahnarzt.

Vermögen

Finanzierung & Vermögen >>

Ob Sie eine größere Summe Geld kurzfristig anlegen möchten oder über den Kauf von Wohneigentum nachdenken, die Bayerische hat viele geeignete Lösungen.

Hab & Gut

Hab & Gut >>

Dazu gehören alle Produkte rund um die Absicherung Ihres Eigentums:
Kfz-Versicherungen, Hausrat- und Wohngebäude sowie die Haftpflichtversicherungen.

Jacqueline Stockmann

Nutzen Sie die Gelegenheit zu einem persönlichen Gespräch, ich bin für Sie da:

T: +49 (0)30 92100470
M: +49 (0)162 4024998
jacqueline.stockmann@diebayerische.de

Kontaktdetails

T: +49 (0)30 92100470

M: +49 (0)162 4024998

Büro Ost-Berlin:

Nachtalbenweg 61
13088 Berlin

Büro West-Berlin:

Koblenzerstraße 1
10715 Berlin

Büro Brandenburg:

Margaritenstraße 11
16356 Ahrensfelde

Jacqueline.Stockmann@diebayerische.de

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu.
Erfahren Sie mehr in unseren Datenschutzrichtlinien .