Grundfähigkeitenversicherung
Siegel

Sichern Sie Ihr Können ab!

ExistenzPlan

Die Grundfähigkeitenversicherung

Greifen, Gehen, Knien, Sehen, Hören, aber auch Sprechen und Denken – wie wichtig diese Fähigkeiten sind, merkt man oft erst, wenn eine davon ausfällt.

Da heißt es: das Leben umorganisieren, sich auf die neue Situation einstellen. Oft muss man auch beruflich kürzertreten oder kann gar nicht mehr arbeiten. Das Einkommen wird weniger oder fällt ganz weg. Wie finanziert man dann den Lebensunterhalt? Ganz zu schweigen von den Zusatzkosten, die anfallen.

Der persönliche ExistenzPlan

Ob Jung oder Alt, Mediziner, Handwerker oder eher der kreative Typ - oft ist eine richtige Absicherung nicht möglich. Jetzt schon!

Erfahren Sie mehr in unserem Video.

Die Highlights auf einen Blick:

  • ExistenzPlan aktiv: 17 versicherbare Grundfähigkeiten
  • ExistenzPlan kreativ: 20 versicherbare Grundfähigkeiten
  • Erweiterbar um bis zu 3 Optionen
  • Prognosezeitraum 6 Monate
  • Grundfähigkeit ‚Fahrradfahren‘ kann versichert werden
  • Verlust der Fahrerlaubnis‘ in allen Tarifen integriert
  • Auch für Kinder ab 3 Jahren
  • BU-Wechselmöglichkeit
  • Nur wenige Gesundheitsfragen!

Die Tarifvarianten

ExistenzPlan aktiv

17 versicherte Grundfähigkeiten. Ideal für alle, die z. B. körperlich oder in medizinischen Berufen arbeiten. Hier sind vor allem körperliche Fähigkeiten abgesichert, inklusive wichtige Kompetenzen für ein eigenständiges Leben.

ExistenzPlan kreativ

20 versicherte Grundfähigkeiten. Ideal für alle Kreativen, Journalisten, Schauspieler. Oder einfach alle, die beruflich oder privat viel am Computer arbeiten.

Der ExistenzPlan bringt viele Vorteile:

Prognosezeitraum 6 Monate – frühe finanzielle Sicherheit

Man erhält die Leistungen, wenn man nur eine versicherte Grundfähigkeit für voraussichtlich 6 Monate verliert oder bereits so lange verloren hat.

Das Leben ändert sich – ExistenzPlan ändert sich mit

Hochzeit, Kinder, neuer Job – es gibt viele Möglichkeiten, die abgesicherte Leistungshöhe an veränderte Lebensumstände anzupassen.

Verlust des PKW-Führerscheins immer mitversichert

Wird aus nachweislich gesundheitlichen Gründen die Fahrerlaubnis entzogen oder man kann den Führerschein deshalb erst gar nicht machen, erhält man die Rente.

„Gesundes Leben“ wird belohnt

Ist der BMI beim Einstieg zu hoch, gibt es einen Beitragszuschlag – normalerweise für die gesamte Versicherungsdauer. Wer bei ExistenzPlan innerhalb von 2 Jahren eine nachhaltige Gewichtsreduktion nachweist, dessen Beitrag kann wieder reduziert werden.

Download-Bereich

Alle Dokumente und Unterlagen auf einen Klick

Zum Download

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Erfahren Sie mehr in unseren Datenschutzrichtlinien .