Rundum geschützt mit dem Kinderpaket
Siegel

Ich fühle mich sicher! Mit dem Kinderpaket der Bayerischen.

Das Kinderpaket

Ausbildungsvorsorge, Unfallschutz und Absicherung bei Krankheit

Eine gute berufliche Qualifikation, egal ob ein Hochschulstudium oder eine praxisbezogene Ausbildung, kostet neben Fleiß und großem Engagement heutzuage viel Geld. Gut, wenn Ihre Kunden da frühzeitig finanziell vorsorgen.

Welche Auswirkungen können Unfälle oder schwere Krankheiten haben?

Jährlich verunglücken rund 2 Millionen Kinder. Auch, wenn Ihre Kunden gut auf ihre Kinder aufpassen, kann immer etwas passieren! Nicht nur im Straßenverkehr, auch im Alltag kann sich ein Kind durch einen Unfall schwer verletzen. Das kann langfristige Folgen haben – gesundheitlich wie finanziell.

Auch die Diagnose einer schweren Krankheit hat weitreichende Folgen - sowohl für das Kind, als auch für die Eltern. Neben den körperlichen und seelischen Belastungen bringt dies oft auch finanzielle Sorgen mit sich.

Nach einem schweren Unfall oder einer ernsthaften Erkrankung verändert sich das Leben der ganzen Familie meist schlagartig. Besonders schlimm wird es, wenn ein Kind bleibende Schäden erleidet und dadurch die zukünftige Berufsausbildung erschwert wird.

Das Kind richtig absichern

Die Frage, ob Ihre Kunden eine einmalige, hohe Kapitalabfindung oder eine monatliche Rente braucht, kann man erst beantworten, wenn es soweit ist. Die beiden Bausteine “Unfälle absichern” und “Vorsorge gegen schwere Krankheiten” bieten unterschiedliche Leistungen, die sich zusammen optimal ergänzen.

Unser Kundenvideo erläutert die wichtigsten Leistungen.

Die 4 Bausteine des Kinderpakets im Detail

Die Bausteine des Kinderpakets

Insgesamt vier Bausteine stehen Ihnen zur Absicherung und Vorsorge zur Verfügung, die ganz nach Bedarf Ihrer Kunden ausgewählt und kombiniert werden können: Ausbildung, Unfall, schwere Krankheiten und Aufenthalt im Krankenhaus.

Ausbildungsvorsorge mit Cash-Back-System

Die plusrente - mit Online-shopping sorgen Ihre Kunden zusätzlich für die Ausbildung vor

So geht's: Mit der plusrente sparen Ihre Kunden für die Ausbildungs-Vorsorge der Kinder zunächst einen individuellen Betrag. Zusätzlich fließen weitere Einzahlungen über das Bonusprogramm "plusrente.de" in den Vertrag - denn für jeden Online-Einkauf, den Ihre Kunden über plusrente.de tätigen, erhalten sie einen Teil des Kaufpreises auf die Ausbildungs-Vorsorge der Kinder nach dem Cash-back-Prinzip gutgeschrieben.

Zahlreiche Onlineshops weltweit stehen dafür zur Auswahl. Natürlich kann jeder aus der Familie den Onlinezugang nutzen und so zusätzliches Geld für die Ausbildung der Kinder sammeln. So macht Online-shopping nicht nur Spaß sondern erhöht auch die Leistung aus dem Vorsorge-Vertrag.

plusrente

Alle weiteren Informationen zur plusrente finden sie hier: plusrente >>

Die optimale Absicherung bei Unfällen

Die Unfall-Police OPTIMAL für Kinder bietet Ihren Kunden ein ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis mit Top-Bedingungen zu äußerst günstigen Prämien. Nach einem Unfall erhält das Kind, je nach Invaliditätsgrad, einen bestimmten Prozentsatz der festgelegten Unfallsumme.

Auf diese Leistungen können Ihre Kunden in der Komfort-Variante zählen:

  • Wir leisten bereits ab 1 % Invalidität.
  • Bei Schwerverletzungen erhalten Ihre Kunden Sofortleistungen in Höhe von 6.000 Euro.
  • Für Such-, Rettungs- und Bergungsmaßnahmen werden Kosten bis zu 25.000 Euro übernommen.
  • Wir erstatten nach einem Unfall die notwendigen Kosten für den Zahnersatz für Eck- und Schneidezähne bis zu 5.000 EUR.
  • Das Kind erhält bei einem Knochenbruch 100 EUR Schmerzensgeld (wenn keine Invalidität vorliegt)
  • Versicherungsschutz gilt auch für Beeinträchtigungen durch Zeckenbisse oder Insektenstiche
  • Versichert sind auch Vergiftungen bei Kindern bis 14 Jahre und darüber bis 18 Jahre durch versehentliche Einnahme.
  • Ein automatisches Bedingungs-Update lässt Ihre Kunden an allen künftigen Leistungsverbesserungen teilhaben.

Besondere Leistungen für die Eltern:

  • Rooming-in bei Kindern bis Alter 14 Jahre. Das heißt, finanzielle Beteiligung an den Kosten für die Unterbringung eines Elternteils, wenn das Kind nach einem Unfall ins Krankenhaus kommt.
  • Beitragsbefreiung bei Vollinvalidität oder Tod des Elternteils, das den Versicherungsvertrag abgeschlossen hat.

Fairer Hinweis: Kein Versicherungsschutz kann alles leisten. So besitzt der Kinder-Schutz keine Absicherung, falls den Eltern etwas passiert. Hier sollten Ihre Kunden zusätzlich für sich und ihre Kinder vorsorgen.

Invaliditäts–Schutz für Kinder bei schweren Krankheiten

Mit dem Tarifbaustein Multi PROTECT zur Absicherung bei schweren Krankheiten erhält das Kind bei 5 unterschiedlichen Diagnosen eine monatliche Rente – oft ein Leben lang. Damit können z. B. Ausbildung oder wichtige Medikamente bezahlt werden.

Diese Absicherung ist möglich für Kinder ab 4 Jahren.

Kinderschutz Grafik
Die 5 Leistungsbausteine der Multi PROTECT

Im Krankenhaus richtig abgesichert

V.I.P. stationär für Kinder ist eine Kranken-Zusatzversicherung, mit der Ihre Kunden die Kosten für weitreichende und hochwertige Leistungen bei einem Krankenhaus-Aufenthalt des Kindes absichern. Wie schnell ein Kind wieder gesund wird, hängt oft von Faktoren ab, die Ihre Kunden als Kassenpatienten kaum beeinflussen können. Mit dem Tarif V.I.P. stationär der Bayerischen wird der Nachwuchs im Krankenhaus zum „Very Important Patient“.

Auf diese Leistungen können Ihre Kunden zählen:

  • Krankenhauswahl,
  • 100% für privatärztliche Behandlung beim Arzt der Wahl - z. B. Chefarzt oder Belegarzt *,
  • Unterkunft in 1- und 2-Bett-Zimmer,
  • Unterkunft/Verpflegung eines Elternteils als Begleitperson, wenn das Kind unter 14 Jahre alt ist *,
  • 100% der Kosten* für ambulante Operationen sowie Vor-/Nachsorge,
  • Transportkosten.

* Jeweils abzüglich Vorleistung GKV/PKV, alle Details entnehmen Sie bitte den Tarifbedingungen.

Weitere Informationen

Die Bayerische ist ausgezeichnet!

Assekurata Unternehmensrating

Download-Bereich Kinderpaket

Alle Dokumente und Unterlagen auf einen Klick

Zum Download >>

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu.
Erfahren Sie mehr in unseren Datenschutzrichtlinien .