Safe Home der Bayerischen
Siegel

SAFE HOME: Schützen Sie, was Ihnen lieb ist!

Safe Home der Bayerischen

Alles in einem Paket: Vorsorge, Absicherung, Hilfe im Ernstfall

Ein sicheres Zuhauses ist nicht selbstverständlich. Einbrüche, Unwetter, Feuer - vieles bedroht Haus oder Wohnung Ihrer Kunden. Mit Safe Home verschaffen Sie Ihren Kunden ein gutes Gefühl, wenn es um die Sicherheit von Familie, Haus und Eigentum geht. Von Anfang an.

Ein sicheres Zuhause betreibt Vorsorge für den Ernstfall

Umfangreiche Absicherungen für Vorsorge und Ernstfall zu kombinieren ist eine gute Idee. Aber wie bringt man das Ganze vertraglich unter einen Hut? Ganz einfach, mit Safe Home der Bayerischen!

  • Safe Home - Schritt 1: Ihr Kunde schließt die Meine-eine-Police oder die SecurFlex Police ab.
  • Safe Home - Schritt 2: Dazu kommt der Service-Vertrag mit folgenden Komponenten: devolo Home Control, Installationsservice, Notfall-Hilfe und Schutzbrief.

Safe Home - zwei kleine Schritte, ein großer Fortschritt

In unserem Video erklärt Carsten Tobien, Leiter Servicebereich Sachversicherung, warum Safe Home mehr ist, als eine reine Versicherung und warum es darauf ankommt, weiter zu denken.

Safe Home - alles in einem Paket

Für ein sicheres Zuhause bieten wir Ihnen und Ihren Kunden ein komplettes Sicherheitskonzept mit Lösungen, die man von einer Versicherung vielleicht gar nicht erwartet!

Dafür haben wir in diesem Jahr beim Innovationspreis der deutschen Assekuranz gleich dreimal Gold gewonnen – für Produktdesign, Digitalisierung und Kundennutzen!

Safe Home

Zur Vorsorge:

  • devolo Home-Control (Basisbaustein):
    Umfangreiche Smart-Home-Lösung für Sicherheit, Komfort und Effizienz. Stete Kontrolle von Haus oder Wohnung durch Bewegungsmelder, Rauchmelder, Tür- und Fensterkontakte.
  • Installationsservice (Wahlbaustein):
    Wir kommen, installieren und programmieren auf Wunsch die Geräte und zeigen, wie sie sich auf Smartphone, Tablet und PC bedienen lassen.

Im Ernstfall:

  • Versicherungsschutz mit Meine-eine-Police oder SecurFlex Police (Basisbaustein):
    Bei der finanziellen Absicherung für den Ernstfall haben Ihre Kunden die Wahl: Meine-eine-Police oder SecurFlex Police als Basis? Bei beiden Absicherungen bündeln Sie zahlreiche Bausteine in einem Vertrag – ganz nach dem Bedarf des Kunden.
  • Notfall-Hilfe (Basisbaustein):
    Für Soforthilfe im Notfall. Benachrichtigung von Polizei, Feuerwehr oder Rettungsdiensten.
  • Schutzbrief (Wahlbaustein):
    Sichert tatkräftige Unterstützung nach einem Schaden. Von der Notfallwohnung bis zur psychologischen Betreuung.

Komfort im Alltag

  • Elektrogeräte ein- und ausschalten
  • Lichtschaltung zur gewünschten Uhrzeit, beim Betreten der Wohnung, oder beim Aufstehen in der Nacht
  • Automatische Heizungssteuerung

Weitere Vorteile

  • Drei Jahre Laufzeit mit günstigen Monatsbeiträgen
    Die Meine-eine-Police (oder die SecurFlex Police) und den Service-Vertrag schließt Ihr Kunde zunächst für drei Jahre ab und zahlt einen günstigen Monatsbeitrag für alle Leistungen. Die Kosten für die devolo Geräte sind darin bereits enthalten. Eine Anfangsinvestition ist also nicht nötig.
  • Nach drei Jahren gehören die Geräte dem Kunden. Das Safe Home Paket läuft zu reduziertem Monatsbeitrag weiter. devolo Home Control kann auch um weitere Geräte ergänzt werden, zum Beispiel für mehr Komfort und Energieeffizienz.
  • Attraktive Rabatte
    Erhöhte Vorsorge senkt die Schadenshäufigkeit. Deshalb gibt es bei einem Safe Home-Vertragsabschluss attraktive Rabatte bei der Meine-eine-Police.

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Erfahren Sie mehr in unseren Datenschutzrichtlinien .