die Bayerische auch auf der Online-Risikoprüfungsplattform vers.diagnose

Was ist vers.diagnose genau?

  • Vers.diagnose prüft zeitgleich 15 Versicherer und deren Tarife mit einer automatisierten Risikoprüfung
  • Neben der Risikoprüfung gibt es auch die Möglichkeit der direkten Prämienberechnung
  • Auch bei Risikozuschlägen werden exakte Prämien ausgewiesen
  • Alle Tarife werden übersichtlich dargestellt und Makler können sich mit nur einem Klick für einen Tarif entscheiden

Besondere Vorteile:

  • Verbindliches Votum bis 2.500 Euro (bei Versicherten über 46 Jahre 2.000 Euro) monatlicher Rente, wenn das Risikoprüfungsprotokoll dem Antrag beigefügt ist - dann müssen die Gesundheitsfragen im Antrag nicht mehr beantwortet werden
  • Angebot + Antrag werden direkt im Tool erstellt, so müssen diese nicht individuell über den Angebotsrechner des Versicherers berechnet werden

Warum sollten Makler das Tool nutzen?

  • das Tool ist kostenlos
  • es bietet ein Fragenset für unterschiedliche Versicherer, d.h. keine versichererspezifischen Anträge bzw. Gesundheitsfragen notwendig
  • es ist schnell und einfach
  • kein langes Warten auf Prüfung der Risikosituation

Gerne können Sie das erzeugte Risikoprüfungsprotokoll auch an einen "normalen" Antrag anhängen und an leben@diebayerische.de senden.

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Erfahren Sie mehr in unseren Datenschutzrichtlinien .