DKM 2016: Haben Sie Ihre Eintrittskarte schon in der Tasche?

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in Halle 4, Stand E22 und neu auch gegenüber am Stand F12

„Wir sehen uns in Dortmund!“

Martin Gräfer

Am 26. und 27.10.2016 ist es wieder soweit - die DKM öffnet ihre Pforten, und das nun zum 20. Mal! Dazu beglückwünschen wir nicht nur die Organisatoren um Dieter Knörrer und Konrad Schmidt ganz herzlich, sondern präsentieren unsere Bayerische von vielen neuen Seiten!

Schauen Sie gern bei uns vorbei - an alt bekanntem Ort in Halle 4 auf den Ständen E22 und neu auch gegenüber F12. Erfahren Sie mehr über Fokusthemen wie die Riester-Rente, unsere All-Risk Angebote im Komposit-Bereich, die neue Gewerbe-Police oder unser Engagement für die „Löwen“ vom TSV 1860 München.

Besuchen Sie auch unseren Workshop am Mittwoch ab 16 Uhr in Halle 5, Raum 1. Wir freuen uns auf Sie!

Mit einem herzlichen „Servus“ aus München, Ihr
Martin Gräfer

Icon

Einladung zum DKM-Workshop mit Martin Gräfer, Vertriebsvorstand der Bayerischen

„Warum gerade bei KMUs eine All Risk-Deckung notwendig ist“

Die Absicherung von gewerblichen Risiken birgt allerlei Haftungsrisiken für den Vermittler. Mit den neuen Lösungen der Bayerischen minimiert die Bayerische diese Risiken und ermöglicht einen schnellen und einfachen Prozess in der Beratung.

Im Berater-Workshop auf der DKM am Mittwoch, 26. Oktober 2016, ab 16 Uhr in Halle 5, Raum 1, stellt Martin Gräfer die Vorteile des neuen Tarifwerks vor.

Unsere Themen auf der DKM 2016:

  • Doppelpack "plusrente Riester"
    Doppelt hält bekanntlich besser. Dass sich das alte handwerkliche Prinzip auch auf Finanzprodukte übertragen lässt, hat die Bayerische als erster Versicherer mit einem neuen Konzept unter Beweis gestellt: mit der plusrente Riester. Staatliche Förderung, Steuervorteile plus Rückvergütungen aus dem Online-Handel erhöhen so Ansparvolumen und Rendite.
  • Das Beste aus der Praxis für die Praxis: die Berater-BU
    Mit der Berufsunfähigkeits-Police „BU Protect“ gehen wir schon seit der Konzeption des Tarifwerks neue Wege. Denn die Police wurde in Zusammenarbeit mit einem Gremium von über 100 erfahrenen Beratern entwickelt. Viele Wünsche aus der täglichen Praxis wurden so in das außergewöhnliche Tarifwerk integriert. Das Ergebnis ist eines der zweifellos besten Produkte am Markt. Und die Mission geht weiter: Auf Anregung einiger unserer Partner erhalten Versicherte jetzt auch bei Arbeitsunfähigkeit die volle Leistung bei einer Krankschreibung auf die Dauer von sechs Monaten. Damit können Ihre Kunden ab sofort auch kurzfristige Lücken problemlos schließen. Gern informieren wir Sie über weitere Details.
  • Umdenken in Komposit: Meine-eine-Police
    Mit dem Komposit-Angebot der „Meine-eine-Police“ geht der Versicherer einen ganz neuen Weg. Das Produkt wurde in den Kernmodulen konsequent als „Allgefahren“-Deckung aufgesetzt. Für die Versicherten bedeutet das: In den Bedingungen sind nur die Schäden benannt, die expliziert nicht gedeckt sind. Alles andere ist per se versichert.
  • Trendthema Gewerbepolice: Die Bayerische startet durch
    Studien belegen: Gewerbeversicherungen liegen nicht nur bei Kunden im Trend. Für Vermittler sind sie hervorragende „Türöffner“ für Neugeschäft. Daher hat die Bayerische eine eigene Gewerbepolice mit wahlweiser Allgefahren-Deckung an den Start gebracht. Das Produkt lässt sich dabei individuell für unterschiedlichste Branchen und Zielkunden spezialisieren. Dabei ist auch in diesem Produkt das Prinzip der Transparenz ein wichtiges Gebot: Ein Highlight ist die Forderungsausfalldeckung, die es im Bereich Gewerbe so noch nicht gibt. Auf der DKM in Dortmund stellen wir Ihnen das neue Angebot erstmals öffentlich vor.
  • Gegen das Dagegensein: Wir sind pro Riester
    Die Riester-Rente steht in kontinuierlicher Kritik. Leider geht es dabei nicht immer fachlich einwandfrei zu. Warum die Bayerische als einer der wenigen Versicherer an der Riester-Rente festhält und sich dazu auch in der Initiative "Pro Riester" engagiert, erfahren Sie auf der DKM. Sprechen Sie auch mit Riester-Experten Joachim Haid zu dem gemeinsam mit ihm entwickelten Riester-Produkt der Bayerischen.
  • Die Kraft der zwei Löwen
    Seit Sommer 2016 ist die Bayerische neuer Hauptsponsor des TSV 1860 München. Die Zusammenarbeit trägt seither nicht nur auf dem Rasen Früchte. Auch im Internet, in der Kommunikation und bei Aktionen sind die Partner gemeinsam unterwegs. So wird auch auf der DKM das Thema Fußball die Messebesucher bei der Bayerischen begleiten. Und das nicht nur optisch, sondern auch mit sportlichen Aktionen und Stars aus der Arena. Lassen Sie sich überraschen!

Anmeldung zur DKM 2016

Fordern Sie Ihr Gratisticket an und vereinbaren Sie am besten gleich einen Gesprächstermin!

Gratisticket anfordern

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Erfahren Sie mehr in unseren Datenschutzrichtlinien .