Steuerersparnisse ab 2021

Wegfall des Soli ab 2021

Ihre Verkaufschance

Der Soli ist Geschichte, zumindest für die meisten Bundesbürger. Ab 2021 entfällt die Abgabe für rund 90 Prozent aller Steuerzahler. Wichtig: Die Teilabschaffung des Soli bedeutet eine klare Steuerentlastung für die meisten Arbeitnehmer.

Soli-Ersparnis einfach für die Altersvorsorge nutzen

Durch die Ersparnis des Soli-Beitrages können Ihre Kunden ihre Altersvorsorge erhöhen – und zwar ohne dass sie am Monatsende weniger auf dem Konto haben als bisher.

Soli-Ersparnis 2021 - der Vorteil für die private Altersvorsorge

Machen Sie Ihre Kunden jetzt darauf aufmerksam, das künftig ersparte Geld sinnvoll für die Altersvorsorge zu nutzen, bevor es unbemerkt für kleine Alltagsausgaben versickert. Unser Ersparnis-Rechner zeigt, welche Chancen sich Ihnen und Ihren Kunden bieten.

Icon

Soli-Ersparnis schnell berechnen

So funktioniert‘s:

  • Ihre Kunden erhöhen die Beiträge in Höhe ihrer Soli-Ersparnis,
  • gleichzeitig bleibt am Monatsende genau so viel auf dem Konto wie bisher
  • im Ruhestand profitieren Ihre Kunden von mehr Kapital, Sicherheit und Freiheit.

Das klingt für Sie gut? Dann nutzen Sie ab sofort den Soli-Rechner der Bayerischen für Ihre Beratungsgespräche.

Den Soli-Rechner finden Sie über nachfolgenden Link (Anmeldung auch als Gast möglich) und unter Bay4all.

Zum Soli-Rechner

Wie funktioniert der Soli-Rechner?

Erklärvideo Soli-Rechner

Wie hoch die Steuerentlastung Ihrer Kunden tatsächlich ist und wie sich dies auf das Einkommen auswirkt, können Sie mit dem Soli-Rechner unter Bay4all erfahren. Unser Video zeigt, wie einfach das geht.

Nutzen Sie für Ihre Beratungsgespräche unseren Soli-Rechner unter Bay4all und geben Sie Ihren Kunden das gute Gefühl, das Richtige für die Zukunft zu machen.

Mailing-Vorlagen zum Download

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Erfahren Sie mehr in unseren Datenschutzrichtlinien .