Warum eine Vorsorgeversicherung?

Nur ein kurzer Augenblick und auf einmal ist alles anders. Ein Unfall kann das komplette Leben auf den Kopf stellen und Sie vor schwierige persönliche und finanzielle Herausforderungen stellen. Sichern Sie Ihre Liebsten durch die Vorsorgeversicherung der Bayerischen im Ernstfall kostenfrei ab und erhalten Sie sofort die Hilfe, die Sie benötigen. 

Wer erhält die Zusatzleistung der Vorsorgeversicherung?

Eine Mutter hebt ihr Kleinkind in die Luft und strahlt es dabei an

Die Vorsorgeversicherung steht allen Kundinnen und Kunden zur Verfügung, die eine klassische Unfallversicherung der Tarifgeneration 2024 in den Tarifen Komfort, Prestige oder Prestige Plus abgeschlossen haben.

Wenn Sie einen Tarif mit Vorsorgeversicherung abgeschlossen haben, dann kann Ihr Ehe- bzw. Lebenspartner nach der Hochzeit für ein Jahr kostenlos mitversichert werden. Gleiches gilt für Ihr neugeborenes Kind: Es kann ebenfalls für ein Jahr ab dem Tag der Geburt kostenlos mitversichert werden.

Wann leistet die Vorsorgeversicherung?

Ihre Leistungsinhalte im Überblick
  • Invalidität
  • Tod
  • Krankenhaustagegeld/ Genesungsgeld
Smart

  • cross-red
  • cross-red
  • cross-red
Komfort

  • checkmark-green

    50.000 €

  • checkmark-green

    5.000 €

  • checkmark-green

    10 €

Prestige

  • checkmark-green

    100.000 €

  • checkmark-green

    10.000 €

  • checkmark-green

    20 €

Prestige Plus

  • checkmark-green

    100.000 €

  • checkmark-green

    10.000 €

  • checkmark-green

    20 €

Fairer Hinweis

Es gilt immer der höchste Versicherungsschutz des Vertrages. Wenn die erste versicherte Person z.B. den Tarif Komfort und und die zweite versicherte Person den Tarif Prestige abgeschlossen hat, gilt für die Vorsorgeversicherung der Tarif Prestige.

Woher weiß ich, wann das Jahr vergangen ist und was passiert danach mit meinem Vertrag?

  • Sechs Wochen vor Ablauf der einjährigen Absicherung erhalten Sie ein Umstellungsangebot, dass die beitragsfreie Zeit endet mit einer Verlängerungsoption mit der Angabe des Beitrags.
     
  • Per QR-Code über das erhaltene Anschreiben kann der Versicherungsschutz direkt abgeschlossen werden. Aber auch über Ihr Kundenkonto können Sie über einen zusätzlichen Link den Vertrag verlängern.
     
  • Hier kann auch eine neue versicherte Person (z.B. ein weiteres Kind) in den beitragspflichtigen Bestandsvertrag der Unfallversicherung mit den identischen Versicherungssummen der beitragsfreien Deckung mit aufgenommen werden.
     
  • Bei Nichtmeldung endet der Versicherungsschutz automatisch.
     
  • Bei Abschluss eines Neuvertrages für das Kind nach einem Jahr entfällt die Gesundheitsprüfung.

Neugierig geworden? Jetzt Angebot anfordern

Lassen Sie sich unverbindlich zur Unfallversicherung beraten und fordern Sie Ihr persönliches Angebot an.

Bleiben Sie am Ball!

Mit dem Newsletter der Bayerischen sind Sie immer up to-date. Wir informieren Sie regelmäßig über neue Produkte und Service-Angebote, Sonderaktionen und aktuelle Themen rund um Sicherheit und Vorsorge.