Oldtimer- und Youngtimer-Versicherung von OCC

Eigentümerinnen und Eigentümer von Oldtimern pflegen eine besondere Beziehung zu Ihren Fahrzeugen: Neben einer hohen emotionalen Verbundenheit, sind die mit viel Leidenschaft restaurierten Raritäten oftmals von enormem Wert. Deshalb gönnen Sie Ihrem Oldtimer nur das Beste: das beste Öl, die besten Teile und die beste Pflege.

Warum dann nicht auch die beste Versicherung?

OCC ist seit mehr als 35 Jahren ein echter Pionier im Bereich der Klassiker-Versicherung und fest in der Oldtimerszene verankert. Als Partner der Besitzerinnen oder Besitzer von historischen Fahrzeugen liegt OCC die Sicherheit und der Werterhalt jedes einzelnen Klassikers sehr am Herzen. Mit einem einzigartigen Fach- und Expertenwissen und der Leidenschaft für Automobile mit Geschichte bietet Ihnen OCC mehr als andere Versicherer.

Die Vorteile

Auf einen Blick

  • Klassiker aller Art ohne Mindestwert versichern
  • 30 bis 50 Prozent beitragsfreie Vorsorge inklusive
  • keine Rückstufung im Schadenfall
  • nach Abmeldung bis zu 18 Monate beitragsfrei versichert
  • Fahrzeug bis zu einem marktüblichen Wert von 100.000 EUR digital selbst bewerten
  • bei einem Zusammenstoß mit Tieren aller Art abgesichert
  • freie Werkstattwahl: Sie wählen eine Werkstatt Ihres Vertrauens aus
  • attraktive Konditionen für Sammlungsversicherung ab drei Fahrzeugen – gegenseitige Beschädigung inklusive

  • OCC-Teilkasko

    Ihr Basis-Tarif mit vielen Extras - Haftpflicht inklusive!


  • OCC-Vollkasko

    Optimal abgesichert: Unser beliebter Komfort-Tarif


  • OCC-Vollkasko Plus

    Allgefahren-Deckung im Premium-Tarif


    Die besten Leistungen von OCC
  • Elementarschäden

    Elementarschäden sind Schäden, die zum Beispiel durch Sturm, Hagel, Blitzschlag, Überschwemmung, Lawinen (auch Dachlawinen), Erdrutsch, Erdbeben und Vulkanausbruch verursacht werden.
  • Entwendung

    Entwendung des Fahrzeuges durch Diebstahl oder Raub sowie die Herausgabe aufgrund räuberischer Erpressung
  • Unterversicherung

    Wir verzichten auf den Einwand einer möglichen Unterversicherung.
  • Mutwillige Beschädigung

    Bereits in der Teilkasko (statt wie oft üblich in der Vollkasko) sichern wir Ihren Klassiker gegen mutwillige Handlungen Dritter – z.B. abgebrochene Spiegel oder Kratzer – ab.
  • 30 % Wertvorsorge

    Wir denken mit: Steigt Ihr Klassiker im Laufe der Zeit im Wert, ist er mit bis zu 30 % beitragsfreier Wertvorsorge abgesichert.
  • Bruchschäden an Verglasung

    Wir versichern bereits in der Teilkasko die Bruchschäden an der Verglasung Ihres Fahrzeuges einschließlich Plaketten & Vignetten.
  • Transportschäden auf Fähre ("Havarie grosse")

    Erleidet eine Fähre bei der Überführung Ihres Fahrzeuges eine Havarie und Ihr Fahrzeug wird beschädigt, kommen wir für den Schaden auf.
  • Tierverbiss

    Wir übernehmen die Kosten für Schäden durch Tierbisse an dem beschädigten Teil in Höhe der Versicherungssumme, sowie für Folgeschäden bis zu 6.000 EUR.
  • Kurzschluss

    Wir ersetzen Schäden durch Kurzschlüsse an der Verkabelung. Folgeschäden an direkt angrenzenden stromführenden Bauteilen sind bis zu 6.000 EUR mitversichert.
  • Tierunfälle

    Bei Zusammenstößen mit Tieren aller Art sind Sie selbstverständlich abgesichert.
  • Brand & Explosion

    Sollte Ihr Fahrzeug durch einen Brand oder eine Explosion Schaden nehmen, kommen wir bis zur maximalen Versicherungssumme für den Schaden auf.
  • Alle Basisleistungen inklusive

  • Eigenschäden bei unklarer Rechtslage (Mithaftung)

  • Schutz des eigenen Fahrzeugs bei Selbstverschulden

  • Fremdverschuldete Parkschäden mit Fahrerflucht

  • Alle Basis- und Komfortleistungen inklusive

  • 50 % Wertvorsorge

    Wir denken mit: Steigt Ihr Klassiker im Laufe der Zeit im Wert, ist er mit bis zu 50 % beitragsfreier Wertvorsorge abgesichert.
  • Kurzschluss & Tierverbiss (unbegrenzt)

  • Allgefahrendeckung

  • Fahrer-, Unfall- und Pannenschutz

    Bereits im Beitrag inklusive:
    Unfall- und Pannenschutz (29,80€/Jahr)
    Fahrerschutz (47,60€/Jahr)

OCC-Teilkasko

Ihr Basis-Tarif mit vielen Extras - Haftpflicht inklusive!

  • Elementarschäden

    Elementarschäden sind Schäden, die zum Beispiel durch Sturm, Hagel, Blitzschlag, Überschwemmung, Lawinen (auch Dachlawinen), Erdrutsch, Erdbeben und Vulkanausbruch verursacht werden.
  • Entwendung

    Entwendung des Fahrzeuges durch Diebstahl oder Raub sowie die Herausgabe aufgrund räuberischer Erpressung
  • Unterversicherung

    Wir verzichten auf den Einwand einer möglichen Unterversicherung.
  • Mutwillige Beschädigung

    Bereits in der Teilkasko (statt wie oft üblich in der Vollkasko) sichern wir Ihren Klassiker gegen mutwillige Handlungen Dritter – z.B. abgebrochene Spiegel oder Kratzer – ab.
  • 30 % Wertvorsorge

    Wir denken mit: Steigt Ihr Klassiker im Laufe der Zeit im Wert, ist er mit bis zu 30 % beitragsfreier Wertvorsorge abgesichert.
  • Bruchschäden an Verglasung

    Wir versichern bereits in der Teilkasko die Bruchschäden an der Verglasung Ihres Fahrzeuges einschließlich Plaketten & Vignetten.
  • Transportschäden auf Fähre ("Havarie grosse")

    Erleidet eine Fähre bei der Überführung Ihres Fahrzeuges eine Havarie und Ihr Fahrzeug wird beschädigt, kommen wir für den Schaden auf.
  • Tierverbiss

    Wir übernehmen die Kosten für Schäden durch Tierbisse an dem beschädigten Teil in Höhe der Versicherungssumme, sowie für Folgeschäden bis zu 6.000 EUR.
  • Kurzschluss

    Wir ersetzen Schäden durch Kurzschlüsse an der Verkabelung. Folgeschäden an direkt angrenzenden stromführenden Bauteilen sind bis zu 6.000 EUR mitversichert.
  • Tierunfälle

    Bei Zusammenstößen mit Tieren aller Art sind Sie selbstverständlich abgesichert.
  • Brand & Explosion

    Sollte Ihr Fahrzeug durch einen Brand oder eine Explosion Schaden nehmen, kommen wir bis zur maximalen Versicherungssumme für den Schaden auf.

OCC-Vollkasko

Optimal abgesichert: Unser beliebter Komfort-Tarif

  • Alle Basisleistungen inklusive

  • Eigenschäden bei unklarer Rechtslage (Mithaftung)

  • Schutz des eigenen Fahrzeugs bei Selbstverschulden

  • Fremdverschuldete Parkschäden mit Fahrerflucht

OCC-Vollkasko Plus

Allgefahren-Deckung im Premium-Tarif

Die besten Leistungen von OCC
  • Alle Basis- und Komfortleistungen inklusive

  • 50 % Wertvorsorge

    Wir denken mit: Steigt Ihr Klassiker im Laufe der Zeit im Wert, ist er mit bis zu 50 % beitragsfreier Wertvorsorge abgesichert.
  • Kurzschluss & Tierverbiss (unbegrenzt)

  • Allgefahrendeckung

  • Fahrer-, Unfall- und Pannenschutz

    Bereits im Beitrag inklusive:
    Unfall- und Pannenschutz (29,80€/Jahr)
    Fahrerschutz (47,60€/Jahr)

Im Schadenfall sind wir für Sie da

Eine Absicherung für Oldtimer sichert historische Fahrzeuge mit ihren ganz speziellen Bedürfnissen und Ansprüchen ab. In der Klassikerversicherung werden der Wiederbeschaffungswert und gegebenenfalls auftretende Wiederherstellungskosten berücksichtigt. Dies führt dazu, dass OCC nicht nur den Zeitwert des Fahrzeuges versichert, sondern den reellen und ganz individuellen Wert abdeckt. Durch die besondere Nutzung von Liebhaberfahrzeugen verzichtet OCC auf Schadenfreiheitsklassen und bietet Ihnen außergewöhnlich günstige Prämien zu speziell für Oldtimer zugeschnittenen Versicherungslösungen.

Kontakt im Schadenfall: T: +49(0) 451 / 871 84 83, F :+49(0) 451 / 871 84 983, E-Mail: schaden@occ.eu 

Zusätzlich verfügt OCC über

  • eine eigene, auf klassische Fahrzeuge spezialisierte Schadenabteilung und
  • ein entsprechend hierauf fokussiertes Gutachternetzwerk.
Im Schadenfall für Sie da

Das bietet Ihnen OCC zusätzlich:

OCC-Fahrerschutz

Versicherte mit dem OCC-Fahrerschutz genießen neben der Absicherung ihres Fahrzeuges auch noch persönlichen Schutz, z.B. bei Verdienstausfall nach einem selbst- oder mitverschuldeten Unfall.

Sammlungsnachlass

Bereits ab drei versicherten Klassikern profitieren Kundinnen und Kunden bei OCC von attraktiven Sammlungs-Rabatten auf die Prämie – sogar inklusive gegenseitiger Beschädigung.

OCC-Autoschutzbrief

Der OCC-Autoschutzbrief deckt zudem rund um die Uhr verschiedene Services bei einer Panne oder Unfall.

OCC-Transport-Standort

Für dauerhaft nicht zugelassene Fahrzeuge bietet die Transport- und Standortversicherung umfassenden Versicherungsschutz, während der Unterstellung, auf Ausstellungen oder während des Transports innerhalb Europas.

Was versichert OCC?

  • Oldtimer: historische Klassiker, die älter als 30 Jahre sind
  • Youngtimer: moderne Klassiker zwischen 20 und 30 Jahren
  • Newtimer: werdende Klassiker, die jünger als 20 Jahre sind
  • Premium Cars: moderne hochpreisige Luxuslimousinen und Sportwagen (ab 150.000 EUR)
  • Replica: kopien und dem Original nachempfundene Klassiker
  • Motorräder: originale und nicht mehr gebaute klassische Motorräder
  • Nutzfahrzeuge: klassische Traktoren, LKW, Feuerwehren und Wohnmobile

Das könnte Sie auch interessieren

Optimaler Schutz bei nur wenigen Voraussetzungen

  • Maximale Fahrleistung: 10.000 km/Jahr.
  • Fahrzeugzustand: mindestens Note 3,5
  • Alltags-Pkw und überdachter Stellplatz erforderlich
  • Ihr Klassiker befindet sich weitgehend im Originalzustand

Was viele nicht wissen

Auch jüngere Fahrzeuge (Youngtimer, Newtimer) wie z. B. das allseits beliebte BMW 3er Cabrio (Baureihe E36) oder die BMW Z3/Z4 Cabrios können in den Genuss einer Klassiker-Versicherung kommen.

Diese Fahrzeuge sind überwiegend noch in einer herkömmlichen Kraftfahrzeug-Versicherung untergebracht oder gar nicht versichert, obwohl sie durch unsere Spezialkonzepte passgenau und zu gesonderten Konditionen versicherbar sind, bei welchen auch der tatsächliche Fahrzeugwert berücksichtigt wird.

Mindestalter für Fahrerinnen und Fahrer

  • Pkw und Krad bis maximal 110 KW: 18 Jahre 
  • Pkw und Krad über 110 KW: 23 Jahre 
  • bei Premiumfahrzeugen: 30 Jahre

Servicenummern

Bei Fragen können Sie uns gerne kontaktieren: 
Angebot: T: +49(0) 451 / 871 84 81, F: +49(0) 451 / 871 84 981, E-Mail: angebot@occ.eu
Vertrag: T: +49(0) 451 / 871 84 82, F: +49(0) 451 / 871 84 982, E-Mail: vertrag@occ.eu
Schaden: T: +49(0) 451 / 871 84 83, F :+49(0) 451 / 871 84 983, E-Mail: schaden@occ.eu 

FAQ

Wie melde ich einen Schaden?

Wenn es zu einem Schaden an Ihrem Fahrzeug kommt, können Sie uns diesen ganz einfach über unser Schadenformular melden. Und per Telefon lassen sich alle Details am schnellsten und besten besprechen. Unsere Experten sind gerne persönlich für Sie da, geben Tipps zur Schadenregulierung oder empfehlen Ihnen fachkundige Werkstätten.

Klicken sie hier um Ihren Schaden zu melden.

Ab wann ist mein Fahrzeug ein Oldtimer?

Ab einem Fahrzeugalter von 30 Jahren ist Ihr Fahrzeug ein Oldtimer. Sie können für Ihr Fahrzeug eine H-Begutachtung bei einer Prüfstelle (TÜV, DEKRA, GTÜ, KÜS) erstellen lassen. Bei einer erfolgreichen Prüfung erhalten Sie das H-Kennzeichen und das Fahrzeug ist offiziell ein Oldtimer.

Was umfasst der Fahrerschutz?

Der OCC-Fahrerschutz schützt alle berechtigten Fahrererinnen oder Fahrer vor den erheblichen finanziellen Folgen eines selbst- oder mitverschuldeten Unfalls – bis zu einer Deckungssumme von maximal 15 Millionen Euro ab. Anders als Ihre Mitfahrerinnen oder Mitfahrer, die über die Kfz-Haftpflicht versichert sind, haben die Fahrerinnen oder Fahrer keinen Anspruch gegenüber der eigenen Haftpflichtversicherung. Mit Ausnahme des Schmerzensgeldes wird die Fahrerinn oder der Fahrer bei uns einer Mitfahrerin oder einem Mitfahrer nahezu gleichgestellt. Die Fahrerinnen oder Fahrer haben Anspruch auf z.B. folgenden Schadenersatz:

• Differenz zwischen vorherigem Einkommen und Krankengeld
• Verdienstausfall wegen unfallbedingter
• Teilzeittätigkeit (inkl. Renteneinbußen)
• Barrierefreien Umbau des Hauses/der Wohnung (z.B. Treppenlift, Badezimmer)
• Notwendige Haushaltshilfekosten
• Versorgungsleistungen für Hinterbliebene

Was ist in der Teilkasko versichert?

Der Versicherungsschutz in der Teilkaskoversicherung ist genau umfasst. Normalerweise sind nur die Schadenarten Brand, Explosion, Entwendung, Glasbruch, Sturm, Hagel, Blitzschlag, Überschwemmung, Lawinen (keine Dachlawinen), Erdrutsch, Tierbiss, Kurzschlüsse an der Verkabelung, Ersatz der Tür- und Lenkradschlösser nach Schlüsselverlust durch Einbruchdiebstahl oder Raub versichert. Bei der OCC-Teilkasko ist darüber hinaus Vandalismus, Transportmittelunfall, Versicherungsschutz auf Fähren und die Kollision mit Tieren aller Art mitversichert - was nicht bei allen selbstverständlich ist.

Was ist in der Vollkasko versichert?

In der OCC-Vollkasko sind alle Leistungen aus der Teilkaskoversicherung versichert und zusätzlich Schäden bei selbstverschuldeten Unfällen, Unfälle mit anschließender Unfallflucht eines anderen Verursachers oder einer anderen Verursacherin (z. B. Parkschäden) und Schäden bei Feststellung einer Mithaftung.

Welchen Wert entschädigt OCC?

OCC versichert den Markt-, Wiederbeschaffungs- und Wiederherstellungswert. Reguliert wird der Versicherungswert am Tag des Schadens maximal der vereinbarte Versicherungswert, gemäß eines erstellten Wertgutachtens oder der seitens OCC angeforderten Selbsteinschätzung.

Wie ist mein Fahrzeug bei einer vorübergehenden Abmeldung versichert?

Ihr Fahrzeug erhält nach Abmeldung eine bis zu 18-monatige beitragsfreie Ruheversicherung. Diese beinhaltet die Standhaftpflichtversicherung und Teilkaskoschutz, wenn im laufenden Vertrag eine Kaskoversicherung mitversichert ist.

Was muss ich in einem Schadenfall tun?

Trotz aller Liebe und Vorsicht ist es leider nie ausgeschlossen, dass Ihrem Klassiker mal etwas passiert. Nachdem Sie die Formalitäten an der Unfallstelle z.B. mit der Polizei geklärt haben, wenden Sie sich bitte an OCC. Unsere erfahrenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stehen Ihnen hilfsbereit zur Seite, klären Werkstattfragen, beauftragen einen auf Klassiker spezialisierten Gutachter mit der Schadenbesichtigung – und begleiten den Schadenfall persönlich bis zur Regulierung.

In welchen Ländern besteht Versicherungsschutz?

Ihren Versicherungsschutz genießen Sie in der Kfz-Haftpflicht und Kaskoversicherung innerhalb der geographischen Grenzen Europas sowie den außereuropäischen Gebieten, die zum Geltungsbereich der Europäischen Union gehören. Ihr Versicherungsschutz richtet sich nach dem im Besuchsland gesetzlich vorgeschriebenen Versicherungsumfang, mindestens jedoch nach dem Umfang Ihres Versicherungsvertrags.

Welche Leistungen umfasst der Autoschutzbrief?

Der Schutzbrief ist ein Zusatzprodukt für alle, die gerne und viel mit ihrem Klassiker unterwegs sind. Wenn eine unvorhergesehene Panne oder ein Unfall Ihre Weiterfahrt verhindert, bekommen Sie mit dem Schutzbrief rund um die Uhr schnelle Hilfe. Der OCC-Schutzbrief umfasst u.a. die Pannen- und Unfallhilfe am Schadenort, das Abschleppen oder Bergen des Fahrzeugs sowie das Zurückbringen von Wagen und Insassen an den Wohnort.

Muss mein Fahrzeug eine H-Abnahme haben, um es bei OCC zu versichern?

Nein, um ein Liebhaberfahrzeug bei OCC zu versichern, benötigt Ihr Fahrzeug keine H-Begutachtung. Allerdings hat ein H-Kennzeichen Vorteile - z.B. eine pauschale KFZ-Steuer und die Erlaubnis, die grünen Umweltzonen befahren zu dürfen.

Darf ich die Werkstatt frei wählen?

Selbstverständlich. Alle OCC-Tarife sehen keine Werkstattbindung vor. In Ihrem Interesse empfehlen wir Ihnen, eine Werkstatt mit entsprechender Klassiker-Erfahrung zu wählen.

Bleiben Sie am Ball!

Mit dem Newsletter der Bayerischen sind Sie immer up to-date. Wir informieren Sie regelmäßig über neue Produkte und Service-Angebote, Sonderaktionen und aktuelle Themen rund um Sicherheit und Vorsorge.