Ihre Vorteile

Garantierter Beitrag

Bei Ihrem Risikoschutz zahlen Sie immer den vereinbarten, garantierten Beitrag.

Steuern sparen

Ihre Beiträge aus der Risikolebensversicherung können Sie bis zu einem bestimmten Höchstbetrag von der Steuer absetzen und in der Steuererklärung als Sonderausgaben geltend machen.

Verständliche Verträge

Keine komplexen Verträge, nichts Kleingedrucktes und wenig Gesundheitsfragen. Unsere Verträge sind klar und einfach aufgebaut.

Zwei Tarife zur Auswahl

Variante 1: Schutz für den täglichen Bedarf mit gleichbleibender Leistung während der Laufzeit und Variante 2: speziell für Ihre Baufinanzierung mit annuitätisch fallender Versicherungssumme.

Flexible Anpassung

Ihr Tarif passt sich immer individuell an Ihre Lebenssituation oder bestimmte Bedürfnisse an.

Verändert sich Ihre Lebenssituation z.B. durch einen Immobilienkauf, der Geburt Ihres Kindes, Heirat oder Scheidung, dann können Sie die neu hinzu gekommenen Risiken ganz einfach nachversichern.

Flexible Erhöhungsoption

Ihre Versicherungssumme lässt sich von 2.500 Euro bis 25.000 Euro steigern. Bei mehreren Policen ist es sogar möglich, die Summe auf bis zu 50.000 Euro zu erhöhen. 

Warum eine Risikolebensversicherung?

Die Risikolebensversicherung ist vor allem für jüngere Menschen sinnvoll, die einen Partner oder eine Partnerin, einen Angehörigen oder eine ganze Familie absichern wollen.

Wenn nämlich der Großteil der Einkünfte durch den Tod der versorgenden Person unerwartet ausfällt, steht die Familie vor finanziellen Engpässen: Kredite für die eigenen Wohnung oder das eigene Haus müssen abbezahlt werden, aber auch laufende Kosten wie Miete, Reparaturen, Gebühren und dergleichen mehr müssen weiter getragen werden.

Bei der Bayerischen finden Sie die passende Risikolebensversicherung - egal ob klassisches Familienmodell, Patchwork oder alleinerziehend.

Wir kümmern uns um die Kreditabsicherung Ihres Eigenheims oder Ihrer größeren Anschaffungen. Dabei ist Ihre Risikoversicherung mit einem garantierten Beitrag über die gesamte Laufzeit des Vertrages individuell auf Sie zugeschnitten. 

Angebot berechnen und online abschließen

Berechnen Sie hier Ihr persönliches Angebot und schließen Sie gleich online ab.

FAQ Risikolebensversicherung

Sie fragen, wir antworten. Damit Sie auch wirklich die passende Versicherung auswählen.

Warum ist eine Risikolebensversicherung wichtig?

Tritt der Ernstfall ein, zahlen wir die vereinbarten Summe direkt nach Meldung des Todesfalls an Ihre Familie bzw. die Person, die Sie begünstigt haben aus. Im Fall einer diagnostizierten, unheilbaren Krankheit und einer prognostizierten Lebenserwartung von höchstens drei Monaten, zahlen wir bereits vorab 15 Prozent der Gesamtsumme aus.

Was leistet die Risikolebensversicherung?

Die Risikolebensversicherung bietet Ihren Angehörigen in Ihrem Todesafall den individuellen, finanziellen Schutz in Höhe der vereinbarten Versicherungssumme. 

Wie hoch sollte die Absicherungssumme sein?

Wie die Erfahrung zeigt, empfehlen wir bei der Höhe der Versicherungssumme das drei- bis fünffache des Brutto-Jahreseinkommens.

Bei einer Familienabsicherung ist außerdem entscheidend, wie viele Personen Sie für einen festgelegten Zeitraum absichern möchten.

Gibt es Tilgungsverpflichtungen aus Hypothekendarlehen oder anderen Krediten, sollte die Versicherungssumme mindestens in Höhe der noch ausstehenden Kreditsumme gewählt werden.

Muss die Versicherungssumme bei Auszahlung versteuert werden?

Die Auszahlung der Versicherungssumme aus einer Risikolebensversicherung ist unabhängig von der Vertraugslaufzeit einkommensteuerfrei. Die Erbschaftsteuer kann anfallen, wenn die gesetzlichen Freibeträge überschritten werden.