Invalidität in der Sachversicherung ist ein zentrales Thema für viele Menschen. Wenn jemand infolge eines Unfalls auch nach einem Jahr seine körperliche oder geistige Leistungsfähigkeit ganz oder teilweise verliert, wird er als invalide eingestuft. Durch den Abschluss einer privaten Unfallversicherung haben Sie die Möglichkeit, sich gegen die finanziellen Konsequenzen einer solchen Invalidität abzusichern. Lösungen wie eine festgelegte Invaliditätssumme oder eine spezielle Unfall-Rente sind dabei zentrale Bestandteile. Dabei lässt sich die Höhe der Leistungen im Rahmen der Invalidität in der Sachversicherung individuell an Ihre Bedürfnisse anpassen.

Mehr Infos zum Thema

Lesen Sie hier mehr über unsere Versicherungs- und Vorsorgeprodukte und erfahren Sie, wie Sie sich optimal absichern.