Vorteile

Starke Leistung

  • Alle Krebsarten versichert 
    Nach der Diagnose Krebs zahlen wir die gesamte Versicherungs­summe aus. 
  • Geld zur freien Verfügung
    Mit dem Geld können Sie machen, was Sie wollen. 
  • Krebsbetreuung
    Wir zahlen nicht nur Geld, wir begleiten Sie auch während der Erkrankung.

Maximale Flexibilität

  • Jederzeit kündbar
    Die Krebsversicherung ist jederzeit zum nächsten Monatsersten kündbar. Zudem gilt ein Wide­r­rufsrecht von 30 Tagen.
  • Hilfe bei Zahlungsschwierigkeiten
    Anstatt einer Kündigung können Sie die Beitragszahlung auch bis zu 12 Monate aufschieben oder die Zahlung einstellen.
  • Kinderschutz
    Gilt auch für alle Kinder, die Sie noch bekommen werden.

Einfach und papierlos

  • Individuelle Gesundheitsprüfung
    Unser Online-Antrag ersetzt Papierkram und Vor­untersuchungen. Trotzdem schaffen wir es, Ihren Gesundheits­zustand individuell zu prüfen. So können wir auch Kunden versichern, die bereits gesundheitlich vorbelastet sind.
  • Genetische Vorbelastung nicht relevant
    Für uns spielt es keine Rolle, ob in Ihrer Familie bereits eine Krebserkrankung vorgekommen ist.
  • Unbürokratische Leistung
    Bei Diagnose Krebs reicht uns das Foto des Facharztberichts.

Fair und sicher

  • Transparenter Leistungsfall
    Der Leistungsfall ist bei uns klar definiert. Es gibt keine Vorraussetzungen, wie z.B. Vorsorge­untersuchungen.
  • Zuverlässig
    Unser Partner, die NÜRNBERGER Versicherung ist ein finanz­starker Partner und unterliegt dem deutschen Versicherungsaufsichtsgesetz und ist Mitglied des Sicherungsfonds für Lebensversicherungen.

Hotline für Auskünfte und Beratung

Bei Fragen und zu persönlichen Anliegen stehen Ihnen fachkundige Ansprechpartnerinnen und -partner unter folgender Rufnummer von 07:00 - 24:00 Uhr gebührenfrei zur Verfügung: 

T: +49 (0)800 531-8119

Warum eine Krebsversicherung?

Dank moderner Medizin gibt es heutzutage viele Behandlungs­möglichkeiten von Krebs. Jedoch werden nicht alle davon von der Kranken­kasse getragen. 

Gerade bei einer Krebs­erkrankung sollte Geld nicht zum Problem werden. Mit der Auszahlung aus der Krebs­versicherung können Sie alle Behandlungsmöglichkeiten nutzen. Sie können das Geld beispielsweise einsetzen für

  • Zuzahlungen
  • Sonstige Kosten
  • Zusätzliche Therapien
  • Verbesserung der Lebensqualität

Leistungsstark im Ernstfall: Die Schnellübersicht zur Krebsversicherung

  • Krebsversicherung DIGITAL

    Vorsorge und Betreuung

    Ab 11,91
    pro Monat
  • Kinder-Zusatzschutz

    auch für später

    Ab 0,55
    pro Monat
  • Alle Krebsarten versichert

  • unkomplizierte Auszahlung (bis zu 100.000 €)

    Einfach gesagt: Erkranken Sie an Krebs, wird die Versicherungssumme an Sie gezahlt, die Sie sich ausgesucht haben. Mit dem Geld können Sie machen, was Sie wollen. Es muss nicht unbedingt zur Behandlung der Erkrankung ausgegeben werden. Ab Versicherungsbeginn gilt eine Wartezeit von 6 Monaten. Tritt der Leistungsfall während der Wartezeit ein, wird der Vertrag beendet und Sie bekommen Ihr Geld zurück.
  • Krebsbetreuung

    Ihre Begleitung im Kampf gegen Krebs! Sie erhalten für 12 Monate eine 1:1 Betreuung von unserem Partner Thieme TeleCare (Ärzte, Psychologen, medizinisches Fachpersonal). Die Berater sind hinsichtlich der Somatik ausgebildet und verfügen über langjährige Beratungserfahrung im Bereich Krebserkrankungen. +Medizinische Beratung
    +Psychologische Beratung
  • Todesfall-Leistung unabhängig von Krebs

    einfach gesagt: Im Todesfall zahlen wir 5% der Versicherungssumme an Ihre Hinterbliebenen aus.
  • Der Kinderschutz gilt auch für zukünftige Kinder!

  • 50% der Versicherungssumme pro Kind

    einfach gesagt: Für jedes Ihrer Kinder, das an Krebs erkrankt, erhalten Sie 50 % Ihrer vereinbarten Versicherungssumme. Dies gilt auch, wenn die Auszahlungen für den Kinderschutz in Summe Ihre vereinbarte Versicherungssumme übersteigen. Versichert sind nicht nur leibliche Kinder, sondern auch Adoptiv- und Stiefkinder.
  • Krebsbetreuung

    Ihre Begleitung im Kampf gegen Krebs! Sie erhalten für 12 Monate eine 1:1 Betreuung von unserem Partner Thieme TeleCare (Ärzte, Psychologen, medizinisches Fachpersonal). Die Berater sind hinsichtlich der Somatik ausgebildet und verfügen über langjährige Beratungserfahrung im Bereich Krebserkrankungen. +Medizinische Beratung
    +Psychologische Beratung
  • keine Gesundheitsprüfung

    einfach gesagt: Bei Antragsstellung wird der gesundheitliche Zustand Ihrer Kinder nicht überprüft. Voraussetzung für den Versicherungsschutz ist, dass die Krebserkrankung nicht bereits vor Antragsstellung oder innerhalb der 6-monatigen Wartezeit erstmals diagnostiziert wurde.

Krebsversicherung DIGITAL

Vorsorge und Betreuung

Ab 11,91 pro Monat

  • Alle Krebsarten versichert

  • unkomplizierte Auszahlung (bis zu 100.000 €)

    Einfach gesagt: Erkranken Sie an Krebs, wird die Versicherungssumme an Sie gezahlt, die Sie sich ausgesucht haben. Mit dem Geld können Sie machen, was Sie wollen. Es muss nicht unbedingt zur Behandlung der Erkrankung ausgegeben werden. Ab Versicherungsbeginn gilt eine Wartezeit von 6 Monaten. Tritt der Leistungsfall während der Wartezeit ein, wird der Vertrag beendet und Sie bekommen Ihr Geld zurück.
  • Krebsbetreuung

    Ihre Begleitung im Kampf gegen Krebs! Sie erhalten für 12 Monate eine 1:1 Betreuung von unserem Partner Thieme TeleCare (Ärzte, Psychologen, medizinisches Fachpersonal). Die Berater sind hinsichtlich der Somatik ausgebildet und verfügen über langjährige Beratungserfahrung im Bereich Krebserkrankungen. +Medizinische Beratung
    +Psychologische Beratung
  • Todesfall-Leistung unabhängig von Krebs

    einfach gesagt: Im Todesfall zahlen wir 5% der Versicherungssumme an Ihre Hinterbliebenen aus.

Kinder-Zusatzschutz

auch für später

Ab 0,55 pro Monat

  • Der Kinderschutz gilt auch für zukünftige Kinder!

  • 50% der Versicherungssumme pro Kind

    einfach gesagt: Für jedes Ihrer Kinder, das an Krebs erkrankt, erhalten Sie 50 % Ihrer vereinbarten Versicherungssumme. Dies gilt auch, wenn die Auszahlungen für den Kinderschutz in Summe Ihre vereinbarte Versicherungssumme übersteigen. Versichert sind nicht nur leibliche Kinder, sondern auch Adoptiv- und Stiefkinder.
  • Krebsbetreuung

    Ihre Begleitung im Kampf gegen Krebs! Sie erhalten für 12 Monate eine 1:1 Betreuung von unserem Partner Thieme TeleCare (Ärzte, Psychologen, medizinisches Fachpersonal). Die Berater sind hinsichtlich der Somatik ausgebildet und verfügen über langjährige Beratungserfahrung im Bereich Krebserkrankungen. +Medizinische Beratung
    +Psychologische Beratung
  • keine Gesundheitsprüfung

    einfach gesagt: Bei Antragsstellung wird der gesundheitliche Zustand Ihrer Kinder nicht überprüft. Voraussetzung für den Versicherungsschutz ist, dass die Krebserkrankung nicht bereits vor Antragsstellung oder innerhalb der 6-monatigen Wartezeit erstmals diagnostiziert wurde.

Krebsbetreuung

Ihre Begleitung im Kampf gegen Krebs!

Sie erhalten für 12 Monate eine 1:1 Betreuung von unserem Partner Thieme TeleCare (Ärzte, Psychologen, medizinisches Fachpersonal). Die Berater sind hinsichtlich der Somatik ausgebildet und verfügen über langjährige Beratungserfahrung im Bereich Krebserkrankungen.

Beratung Krebsversicherung

Medizinische Betreuung

Beratung zur Erkrankung

Für die Beantwortung medizinischer Fragen bleibt im klinischen Alltag oft zu wenig Zeit. Hier setzt unser Betreuungsprogramm an, indem es die Betroffenen nicht nur bei der Koordination der verschiedenen Therapien unterstützt, sondern auf individuelle Fragen zur Erkrankung eingehen kann.

Unterstützung des ärztlichen Behandlungsplans

  • Beratung zu medikamentösen und/oder operativen Therapien, Strahlentherapie, Bewegung und Ernährung bei Krebserkrankungen 
  • Beratung zu Behandlungsmöglichkeiten von Schmerzen und Nebenwirkungen 
  • Motivation zur Umsetzung und Einhaltung ärztlicher Empfehlungen

Wissensvermittlung zur Erkrankung

Themen sind unter anderem 

  • Krankheitssymptome erkennen und verstehen 
  • Krankheitsprogression 
  • Risikofaktoren 
  • Therapie verstehen 
  • Notfall- und Krisenmanagement

Psychologische Betreuung

Umgang mit der Krebserkrankung

Sie lernen die eigene Krankheit zu verstehen. Außerdem werden Ihnen Methoden vermittelt, mit der Erkrankung und mit damit verbundenen Stress und Krisensituationen umzugehen. 

Bewältigung von Schmerzen

Schmerzen und Nebenwirkungen können während einer Krebserkrankung die Lebensqualität der Betroffenen beeinträchtigen. Lernen Sie, die psychische Belastung durch Schmerzen und Nebenwirkungen zu bewältigen.

Stressmanagement und Motivation

Vermittlung von Techniken zur Stressbewältigung wie z.B. Autogenes Training, Progressive Muskelentspannung oder Achtsamkeitsbasierte Stressreduktion (Mindfulness-Based Stress Reduction – MBSR).

Motivation des Erkrankten, das Gelernte zum Umgang mit der Erkrankung umzusetzen: Ziel ist das Stärken der psychischen Willenskraft und des Selbstvertrauens. Lebensqualität und Wohlbefinden sollen so gesteigert werden.

Weitere Leistungen

Coach App für den Kampf gegen Krebs

Coach App für den Kampf gegen Krebs

Mit der Thieme Coach App erhalten Sie einen täglichen Begleiter während der Krebs­erkrankung. Die App liefert Ihnen interessante und relevante Informationen und Tipps rund um das Thema Krebs und hält zusätzliche Features rund um die Erkrankung bereit, wie beispielsweise ein Schmerztagebuch oder einen Medikationsplan mit Erinnerungsfunktion. Außerdem können Sie mit der Thieme Coach App Ihre Vitalwerte erfassen und behalten den Überblick über Ihre aktuelle gesundheitliche Entwicklung.

Programm für die psychische Gesundheit

ProPerspektive.online ist ein webbasiertes Programm für Menschen, die unter Depressionen leiden.

Mit interaktiven Elementen wie E-Learning, Tagebuch, verschiedenen Übungen sowie einer anonymen Austauschmöglichkeit - ProPerspektive.online unterstützt Sie, das Risiko für einen chronischen Krankheitsverlauf oder eine erneute Erkrankung zu reduzieren.

Online-Gesundheitswelt EXPARO

Ein gesunder Lebensstil kann den Verlauf bestimmter Erkrankungen positiv beeinflussen. EXPARO unterstützt Sie dabei mit Programmen für Bewegung, Ernährung, Psyche und vieles mehr. 

Gemeinsam gegen Krebs

Versichern und dabei Gutes tun:

Mit jedem Abschluss der Krebsversicherung Digital unterstützt die NÜNRBERGER VERSICHERUNG mit einer Spende von 10 EUR eine gemeinnützige Organisation, die sich für krebskranke Menschen einsetzt.

Gemeinsam Gegen Krebs

Fragen & Antworten zur Krebsversicherung

Für wen lohnt sich eine Krebsversicherung?

Die Krebsversicherung ist für alle eine sinnvolle Vorsorge. Die Wahrscheinlichkeit an Krebs zu erkranken, ist leider nicht gering. Denn jeder 2. Mann und jede 2. Frau erkranken im Lauf ihres Lebens an Krebs. Das finanzielle Polster einer Krebsversicherung bietet Ihnen eine ungemeine Entlastung in dieser schweren Zeit.

Welche Kosten entstehen bei einer Krebsversicherung?

Die Kosten für eine Krebsversicherung hängen u. a. vom Alter, dem Rauchverhalten und dem Gesundheitszustand des Versicherten ab. Familiäre Vorbelastungen werden nicht abgefragt. Außerdem sind die Beiträge davon abhängig, welche Versicherungssumme Sie wählen und wie lange Sie sich absichern wollen.

Sind Unterlagen für den Abschluss erforderlich?

Um die Versicherung abzuschließen, sind keine Arztbesuche oder Nachweise nötig. Die Gesundheitsprüfung im Online-Antrag ersetzt sämtlichen Papierkram. Sie müssen kein Attest vorlegen und auch keine Vorsorge­untersuchung nachweisen.

Durch unsere 3-minütige Online-Gesundheitsprüfung möchten wir Ihre Situation besser kennenlernen. Es werden Angaben zu Ihrem Lebensstil, Ihrem Körperbau und Ihrem Gesundheitsstand abgefragt.

Müssen Gesundheitsfragen beantwortet werden?

In unserem Online-Antrag müssen Sie nur 2 Fragen beantworten:

1. Wurden Sie innerhalb der letzten 5 Jahre wegen der Folgen des Konsums von Alkohol, Betäubungsmitteln oder Drogen beraten oder behandelt?

2. Wurden bei Ihnen innerhalb der letzten 10 Jahre eine der nachfolgenden Erkrankungen oder Gesundheitsstörungen festgestellt oder wurden Sie diesbezüglich behandelt oder beraten (auch Verdachtsdiagnosen sind zu nennen)?

  • Gut- und / oder bösartiger Neubildungen (z. B. Krebs, Tumore, Knoten, Darmpolypen, Leukämie, Lymphom)
  • Entzündliche Darmerkrankungen
  • Kontrollbedürftige Hautveränderungen (z. B. Muttermale, Melanome)
  • Lungenerkrankung (z. B. COPD, Tuberkulose)
  • Lebererkrankung (z. B. Leberverfettung, Alkoholüberkonsum mit Leberschädigung)
  • Zystennieren (z. B. chronische Niereninsuffizienz, Angiomyolipom)
  • Dauerhafte (chronische) Infektionen

Welche Krebsarten sind versichert?

Wir leisten bei allen Krebsarten. Krebs sind bösartige Zellen, die sich durch unkontrolliertes Wachstum und das Eindringen in anderes Gewebe auszeichnen, dieses zerstören sowie streuen können. Ein gutartiger Tumor ist kein Krebs.

Wir leisten auch bei:

  • Leukämie
  • Bösartige Lymphome (Hodgkin-, Non-Hodgkin Lymphome)
  • Bösartige Knochenmarkerkrankungen

Was passiert, wenn ich nicht an Krebs erkranke?

Die Krebsversicherung ist eine reine Risikoversicherung. Sie versichert das Risiko, an Krebs zu erkranken. Daher ist es nicht möglich, die Beiträge zurückzuerstatten. Die Beiträge helfen anderen Krebspatienten, um zum Beispiel ihre Therapie bezahlen zu können.

Was passiert, wenn ich vor der Auszahlung an Krebs sterbe?

Wenn Sie bereits einen Leistungsantrag bei uns gestellt haben, aber vor der Auszahlung an Krebs sterben, geht die Auszahlung an den individuell bestimmten Nachlass. Dessen Verteilung ist durch ein Testament oder einen Erbvertrag festgelegt.

Kann ich die Versicherung wieder kündigen?

Eine Kündigung der Versicherung ist problemlos möglich.

Nach Zustandekommen des Vertrags haben Sie ein Widerrufsrecht von 30 Tagen. Danach können Sie die Krebsversicherung jederzeit zum nächsten Monatsersten kündigen.

Sollten Sie in Geldnöte geraten, besteht die Möglichkeit, die Beitragszahlung vollständig oder teilweise auszusetzen. Außerdem können Sie die Zahlung um bis zu 12 Monate aufschieben.

Hotline für Auskünfte und Beratung

Bei Fragen und zu persönlichen Anliegen stehen Ihnen fachkundige Ansprechpartnerinnen und -partner unter folgender Rufnummer von 07:00 - 24:00 Uhr gebührenfrei zur Verfügung: 

T: +49 (0)800 531-8119

Bleiben Sie am Ball!

Mit dem Newsletter der Bayerischen sind Sie immer up to-date. Wir informieren Sie regelmäßig über neue Produkte und Service-Angebote, Sonderaktionen und aktuelle Themen rund um Sicherheit und Vorsorge.