Wohngebäude-Versicherung
Siegel

Ich will ein Hausmittel gegen Feuer am Dach.

Schließen

Beratersuche

Schließen

Beratersuche

Wohngebäude-Versicherung

Wohngebäude-Police OPTIMAL

„Endlich eingezogen!“ Ihr Haus stellt für Sie einen hohen Wert dar, den es zu erhalten gilt. Die Wohngebäude-Versicherung der Bayerischen kann zwar nicht vor Schäden schützen, die z.B. durch Feuer, Leitungswasser, Sturm oder Hagel entstehen, dafür aber vor den finanziellen Folgen.

Die Wohngebäude-Versicherung der Bayerischen ersetzt den finanziellen Schaden am Gebäude zum Neuwert - und bietet Ihnen so den notwendigen Schutz, damit Sie nach einem Schaden nicht wieder ganz „bei Null“ beginnen müssen.

Die Varianten zur Wohngebäude-Versicherung

Je nach Bedarf wählen Sie zunächst aus drei Varianten zur Wohngebäude-Versicherung, die Sie noch durch verschiedene Zusatz-Bausteine erweitern können. Mit den alternativen Selbstbehalten von 300 oder 500 Euro entscheiden Sie, welche Schäden Sie selbst übernehmen - und genießen dadurch noch günstigere Prämien.

  • In der Variante Smart sind die wichtigsten Risiken zu einem kleinen Preis abgesichert. Dies umfasst Gefahren in der Grunddeckung.
  • In der Variante Komfort übernimmt die Bayerische über die Grundabsicherung hinaus weitere Kosten.
  • Die Variante Prestige umfasst die Inhalte der beiden Grundabsicherungen plus weitere Leistungen.
Leistungsfälle Smart Komfort Prestige
Brand, Blitzschlag, Explosion, Sturm und Hagel
Leitungswasser, Rohrbruch, Frost
Vandalismus, Diebstahl, mutwillige Beschädigung u.v.m
Überspannungsschäden durch Blitz, Aufräumungskosten für Bäume nach Sturm oder Blitzschlag
Absicherung verschiedener Rohrleitungen (Rohrpaket)
Automatisches Bedingungs-Update für Leistungsverbesserungen
Verzicht auf die Einrede der groben Fahrlässigkeit
Mutwillige Beschädigungen wie z.B. durch Vandalismus oder Graffiti
Reparaturkosten für provisorische Maßnahmen, Sachverständigenkosten
Rückreisekosten aus dem Urlaub bei eingetretenen Schäden
Angebotsanfrage senden

Rohbau-Versicherung: Sicherheit ab dem ersten Stein ohne Mehrbeitrag!

Damit bereits der Rohbau Ihres Hauses vor den finanziellen Folgen der häufigsten Gefahren wie Feuer, Leitungswasser, Sturm und Hagel ab Baubeginn abgesichert ist, verfügen Sie in allen drei Varianten über eine Rohbau-Versicherung ohne Zusatz-Beitrag.

Was Bauherren sonst noch wissen sollten… zur Bauherren-Versicherung >>

Assistance-Baustein: Handwerker-Service für schnelle Hilfe

Für noch mehr Sicherheit gibt es den „Handwerker-Service für schnelle Hilfe“:

Mit diesem zusätzlich wählbaren Assistance-Baustein sorgen wir rund um die Uhr für fachkundige Unterstützung im Schadenfall. Diesen Service können Sie in allen drei Absicherungs-Varianten hinzuwählen.

Allgefahren-Deckung der Bayerischen - wenn die Natur zum Risiko wird!

Im Rahmen der Komfort-Variante können Sie zusätzlich die Allgefahren-Deckung der Bayerischen abschließen. Sie bedeutet Schutz gegen die finanziellen Folgen von Naturkatastrophen wie Erdbeben oder Hochwasser. Außerdem sind Sie damit auch gegen die Folgen aller weiteren Gefahren abgesichert, für die kein besonderer Ausschluss gilt und an die heute noch niemand denkt. Eine derartige Absicherung bieten nur sehr wenige Versicherer an.

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu.
Erfahren Sie mehr in unseren Datenschutzrichtlinien .