Brand

Brandschäden vermeiden

Prävention und Versicherungsschutz

Brände und Brandschäden haben viele Ursachen, das kann Leichtsinn sein oder aber einfach auch Unwissenheit oder mangelnde Vorsicht. Zu den wichtigsten Sicherheitstipps gehört die Installation von Rauchmeldern, aber auch ein vorsichtiger Umgang mit Elektrik und allem, was brennt.

Tipps zur Brandschadenprävention

  • Kombinieren Sie niemals mehrere Mehrfachstecker miteinander.
  • Rollen Sie Kabelrollen bei Gebrauch immer vollständig ab.
  • Lassen Sie selbst konstruierte Elektroinstallationen von Fachleuten prüfen.
  • Achten Sie auf eine ausreichende Belüftung von Elektrogeräten.
  • Halten Sie Elektrogeräte von brennbaren Materialien fern.
  • Entsorgen Sie veraltete oder defekte Geräte oder Installationen oder lassen Sie sie von Fachleuten reparieren.

Verhalten in einem Brandfall

  • Grundsätzlich gilt: Ruhe bewahren! Geraten Sie nicht in Panik, das überträgt sich auf Andere! Versuchen Sie vielmehr andere Personen mit Ihrem rationellen Handeln zu beruhigen.
  • Verlassen Sie umgehend mit allen anderen Haushaltsmitgliedern die Wohnung. Halten Sie nicht an, um irgendetwas mitzunehmen!
  • Schließen Sie beim Verlassen der Wohnung jede Tür, durch die Sie kommen. So verhindern Sie ein Ausbreiten des Feuers.
  • Bei starkem Rauch kriechen Sie in Bodennähe und vermeiden Sie das Einatmen von Rauch. Wenn möglich, halten Sie ein nasses Tuch vor Mund und Nase.
  • Rufen Sie die Feuerwehr (112) von außerhalb des Gebäudes. Sprechen Sie ruhig und deutlich, nennen Sie Namen, Adresse und Brandort. Wenn möglich, sagen Sie ob Menschen oder Tiere in Gefahr sind und was brennt.
  • Wenn Sie die Wohnung nicht verlassen können, schließen Sie die Tür und verstopfen sie die Ritzen mit Decken oder ähnlichem. Rufen Sie die Feuerwehr und warten Sie am offenen Fenster auf Rettung. Niemals aus Angst aus dem Fenster springen!
Icon

Und wenn doch mal was passiert...

Mit der Hausrat- und der Wohngebäude-Versicherung sind Sie im Fall eines Brandes abgesichert.

Die Wohngebäude-Versicherung der Bayerischen erstattet dabei nicht nur die abgesicherten Schäden sondern stellt auch umfangreiche Assistance-Leistungen bereit, um die schlimmste Aufregung etwas zu mildern. Das gleiche gilt für die Hausrat-Versicherung der Bayerischen . Lesen Sie einfach auf unseren Seiten nach, welch umfangreiche Leistungsspakete zur Verfügung stehen.

Ermitteln Sie mit unserem Analyserechner Ihren persönlichen Versicherungsbedarf und berechnen Sie Ihr persönliches Angebot.

Analyse und Angebot
Wir beraten Sie gerne!

Sie haben Fragen zur Hausrat- oder Wohngebäude-Versicherung der Bayerischen?

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu.
Erfahren Sie mehr in unseren Datenschutzrichtlinien .